Der Instagram-Account von Papst Franziskus wurde dabei erwischt, wie er das Bild eines Models mag

Wer auch immer den Instagram-Account von Papst Franziskus betreibt, ist in großen Schwierigkeiten, da er auf frischer Tat ertappt wurde, als er das Bild eines Models mochte. Natalia Garabotto teilte einen rasanten Schnappschuss von sich auf der Social-Media-Plattform auf 5. Oktober , aber das Foto begann erst vor kurzem, größere Runden zu drehen, nachdem festgestellt wurde, dass der Bericht des Papstes eine besondere Wertschätzung für das mit Schulmädchen bekleidete Modell zu haben schien.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von ɴᴀᴛᴀ ɢᴀᴛᴀ (@nataagataa)

Natalia findet es lustig. Im Gespräch mit Barhocker Sport Natalia gab zu, dass sie die Idee, dass der 83-jährige religiöse Führer ihr Bild mag, ziemlich komisch fand und scherzte, dass 'zumindest [sie] in den Himmel kommt'. Sie fügte hinzu: 'Meine Mutter mag meine Arschbilder hassen, aber der Papst tippt doppelt.'



Um fair zu sein, ist der Papst ziemlich fortschrittlich. Obwohl es offensichtlich ist, dass Papst Franziskus keinen eigenen Instagram-Account betreibt (man nimmt an!), Ist er wahrscheinlich der fortschrittlichste Führer der katholischen Kirche und hat Sex zuvor als ' einfach göttlich . ” Ich sag bloß'!

Ich denke, jemand könnte seinen Job verlieren. Wer auch immer das 'Gramm' gescrollt hat, während er in Papst Franziskus 'Konto eingeloggt war, wird wahrscheinlich bald nach einem anderen Job in den sozialen Medien suchen, da dies ziemlich peinlich ist. Persönlich finde ich es lustiger als alles andere, aber ich kann mir vorstellen, dass es viele Menschen geben wird, die sich nicht amüsieren.





In der Zwischenzeit muss sich Natalia ziemlich gut fühlen! Ich meine, gibt es ein viel höheres Lob als ein Foto, das dem Papst gefällt? Ich denke nicht!