Popeyes verkauft frittierte Erdbeerkäsekuchen und sie sind so gut

Wenn es um Fast Food geht, sind Popeyes wirklich unschlagbar. Ihr Hühnchen ist gut von den Charts und jetzt drohen ihre Desserts, das Spiel zu übernehmen, seit sie gerade veröffentlicht wurden frittierte Erdbeerkäsekuchen Das ist teuflisch gut, dass Sie in Ihr Auto steigen möchten, sobald Sie mit dem Lesen fertig sind, um eins (oder drei) zu kaufen.



Schlafen Sie nicht auf dieser Erdbeer-Käsekuchen-Torte von Popeyes

- luftig (@BreezyEffWeezy) 14. Januar 2020

Dies ist nichts anderes als die Strawberry 'n Cream Cheese Pies. Vor ein paar Jahren veröffentlichte Popeyes einen ähnlichen, aber tatsächlich völlig anderen Strawberry 'n Cream Cheese Pie, der zwar gut, aber bei weitem nicht annähernd auf diesem Niveau war. Dieser war mit einer Mischung aus Erdbeer- und Frischkäse gefüllt, und obwohl ich ihn von jetzt an bis in alle Ewigkeit gerne essen würde, fehlte ihm ein gewisser Ich weiß nicht, was .



Dies ist alles, was Sie an Käsekuchen und Kuchen in einem Dessert lieben. Von außen mag es nicht besonders aussehen, aber bedenken Sie Folgendes: Es besteht aus a frittierte Umsatzkruste außen bedeckt die lächerlich gute Erdbeerkuchenfüllung zusammen mit Graham-Cracker-Krümeln und geradlinigem Käsekuchen innen. Ich würde sagen, das ist verdammt besonders, oder?

Sie sind auch ziemlich günstig. Wie zu erwarten, sind Popeyes-Kuchen eine ziemlich günstige Ergänzung für Ihre nächste Bestellung. Während einige Standorte (einschließlich meines lokalen Spots) sie für etwa 1,49 USD verkaufen, haben andere (wie bestimmte Geschäfte in Südkalifornien) Preise von nur 1,29 USD gemeldet. In jedem Fall lohnt es sich, ein wenig mehr zu bezahlen.





Die Leute lieben es. Eine schnelle Twitter-Suche nach „Popeyes Strawberry Cheesecake Pie“ bringt Tonnen von Tweets von Menschen hervor, die dort waren, es gekauft, gegessen, gestorben und in den Himmel gekommen sind und sich dann wiederbelebt haben, um allen in den sozialen Medien zu sagen, wie gut es ist es ist. (Und nein, 'gut' deckt es hier nicht wirklich ab.)