Lächerliche Ausreden, die Jungs machen, um Engagement zu vermeiden

'Ich bin gerade nicht bereit zu heiraten.' Für einen so einfachen Satz ist er mächtig genug, um dein Herz zu brechen und dir das Gefühl zu geben, dass deine Beziehung um dich herum zusammenbricht. Er ist jetzt nicht bereit für die Ehe, also ist es vorbei, oder? Nicht immer. Nur weil er in dem Moment, in dem Sie es sind, noch nicht bereit ist, heißt das nicht, dass er sich niemals verpflichten wird, aber das bedeutet nicht, dass Sie warten müssen, bis er seine Tat zusammenbringt. Hier sind 12 lächerliche Ausreden, die Jungs dafür geben, dass sie die Dinge gerade nicht abschließen wollen:



Er baut immer noch eine Karriere auf.

Jungs werden erzogen, um sich selbst als Ernährer zu betrachten. Ja, ich weiß, es ist 2015 und Frauen sind perfekt in der Lage, Geld zu verdienen. Trotzdem wollen Jungs keine ernsthafte Beziehung eingehen, es sei denn, sie haben einen stabilen Job, der alle Rechnungen abwickelt. Theoretisch ist das eine gute Sache, aber wann wird seine Karriere am richtigen Ort sein und warum kann er sich nicht für Sie engagieren, während er dort ankommt?

Er will finanziell stabil sein.

Wissen Sie, wie viel es kostet, zu heiraten, eine Wohnung zu kaufen und möglicherweise eine Familie zu gründen? Es ist nicht billig. Wenn Sie beide Studentendarlehen oder andere wichtige Rechnungen haben, kann es sich lohnen, zu warten. Er weiß, dass finanzielle Probleme die stärksten Paare zerbrechen können, aber es kann auch ein Polizist sein. Wenn Sie warten, bis er 100.000 USD pro Jahr verdient, wird er möglicherweise nie eine Verpflichtung eingehen.

Er hat Angst, dass Sie ihn zu sehr verändern werden.

Du hast dein Leben und er hat sein. Er befürchtet, dass eine ernsthafte Beziehung der Anfang vom Ende ist. Es bedeutet weniger Zeit mit seinen Freunden und mehr zu tun, was Sie wollen. Es ist eine berechtigte Angst, aber nur, wenn Sie in einer Beziehung sind, die erstickt und Ihre Individualität nicht respektiert. In diesem Fall sollten Sie wahrscheinlich überhaupt nicht zusammen sein.



Es ist noch zu früh in der Beziehung.

Du weißt vielleicht, dass du ihn in zwei Monaten heiraten willst, aber die Jungs nehmen langsamer auf. Vielleicht wissen Sie ein paar Monate, dass dies der Typ ist, mit dem Sie für immer zusammen sein möchten, aber wundern Sie sich nicht, wenn er etwas länger braucht. Wenn Sie jedoch drei Jahre zusammen waren und es noch 'zu früh' ist, möchten Sie möglicherweise eine Neubewertung vornehmen.

Er will es langsam angehen lassen.

Vielleicht möchte er sich wirklich nur etwas Zeit nehmen, um eine starke Beziehung aufzubauen, ohne es ernst zu nehmen. Das ist bewundernswert - es lohnt sich, vernünftig zu sein, wenn es um Liebe geht. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen dem richtigen Tempo und dem Stagnieren. Lass dich nicht von ihm dazu zwingen.