Die Suche nach dem „Funken“ könnte Sie davon abhalten, Liebe zu finden

Ich höre immer Leute, die sich beschweren, dass sie den besonderen „Funken“, den sie in Beziehungen suchen, nicht finden können. Tatsächlich bin ich selbst ein oder zwei Mal selbst dieser Argumentation zum Opfer gefallen. Es ist cool, wenn wir mit potenziellen Partnern, mit denen wir uns treffen, keine Zukunft sehen, aber dieser „Funke“, nach dem jeder zu suchen scheint, scheint eher ein mythisches Disney-Einhorn als eine tatsächliche Realität zu sein. Es gibt mehr zu lieben als ein Feuerwerk, und Sie sollten auf die anderen wichtigen Details achten, wenn Sie nach Ihrem perfekten Partner suchen.



Der Funke kann zischen.

Wenn etwas heiß anfängt, muss es sich irgendwann abkühlen. Was hoch geht, muss runter kommen. Denken Sie also nicht, dass sich der Lustfaktor und der schwer fassbare 'Funke' sofort so stark anfühlen, dass es ein Indikator dafür ist, dass Sie 'The One' gefunden haben. Selbst die heißesten Anfänge können katastrophale Enden haben.

Es trübt dein Urteilsvermögen.

Wenn Sie in die sogenannte Chemie verwickelt sind, trübt dies Ihr Urteilsvermögen über all die anderen Dinge, auf die Sie bei ihm achten sollten. Sicher, der Sex könnte heiß sein und Sie könnten sich bei jeder Gelegenheit die Kleider abreißen wollen, aber es gibt so viel mehr als nur eine Liebesbeziehung aufzubauen, als nur die anfängliche Elektrizität, die Sie füreinander empfinden.

Sie sind möglicherweise blind für die Art und Weise, wie Sie inkompatibel sind.

Sie werden sich so in diesen 'Funken' vertieft fühlen, dass Sie möglicherweise Eigenschaften beschönigen, die Sie tatsächlich inkompatibel machen. Aber das ist in Ordnung, denn der Sex ist fantastisch, oder? Falsch. Sex und das ziehende Gefühl starker Chemie bringen Sie nur so weit. Denken Sie daran, dass es eine Person gibt, die Sie auf einer tieferen Ebene kennenlernen müssen, um zu wissen, ob sie für Sie geeignet ist oder nicht.



Es braucht Zeit, um jemanden wirklich kennenzulernen.

So sehr die Leute glauben wollen, dass Liebe auf den ersten Blick eine Sache ist, ist sie es wirklich nicht. Anziehung auf den ersten Blick ist eine Sache. Lust auf den ersten Blick ist genauer. Sie können von Anfang an völlig verliebt und stark von einer Person angezogen sein und absolut nichts gemeinsam haben oder die gleichen Hoffnungen für Ihre Zukunft teilen. Der Funke bestimmt nicht das Potenzial - das Kennenlernen der Person tut es.

Das eigentliche Feuerwerk besteht darin, die Details herauszufinden.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, jemanden kennenzulernen, den Sie mögen, der aber noch nicht unbedingt verrückt ist, kann etwas Erstaunliches passieren. Sie könnten sich tatsächlich in ihn verlieben und diesen „Funken“ spüren, weil Sie mehr darüber erfahren, wer er ist. Es gibt einen Grund, warum sich langfristige Freunde manchmal in wahre Liebe verwandeln, und das liegt daran, dass die verrückte Chemie und der Funke, obwohl sie am Anfang nicht da waren, sich im Laufe der Zeit bildeten, je mehr sie sich kennen lernten.