Anzeichen dafür, dass Sie nicht bereit sind, sich zu verloben

Werden immer mehr Verlobungsfotos in Ihrem Feed angezeigt? Wir sind an dem Punkt in unserem Leben, an dem es so aussieht, als würde jeder seinen Lebenspartner auswählen, aber das bedeutet nicht, dass Sie diesem Beispiel folgen müssen. Lassen Sie sich nicht von Reality-Shows täuschen. Verlobung ist eine große Sache und nichts, worauf Sie sich stürzen sollten. Sie mögen Ihren Lebensgefährten lieben, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich verpflichten müssen. Wenn Ihnen eines dieser 10 Zeichen bekannt vorkommt, sind Sie es nicht bereit, sich zu verloben Jetzt.



Sie suchen eine neue Karriere.

Suchen Sie einen neuen Job oder versuchen Sie, Ihren Zweck zu finden? Sie sollten warten, um sich zu verloben. Im Moment ist die Welt zu gewinnen. Vielleicht finden Sie einen tollen Job in einem anderen Bundesstaat oder entscheiden sich, in China zu unterrichten. Ich sage nicht, dass Sie sich in Ihren Partner verlieben werden, wenn Sie umziehen, aber es ist möglicherweise weniger wahrscheinlich, dass Sie gehen, wenn Sie verlobt sind. Arbeiten Sie jetzt daran, Ihre Träume zu verwirklichen, bevor Sie ernsthafte Verpflichtungen eingehen.

Sie glauben nicht, dass etwas von Dauer ist.

Sich zu verloben ist eine große Sache, aber wenn die Dinge nicht klappen, können Sie immer gehen, oder? Das ist zwar wahr, aber es ist nicht so, wie Sie eine Verlobung eingehen sollten. Wenn Sie sich ein 'out' geben, wirkt alles so lässig, aber es ist nicht so. Sich zu verloben sollte sich wie ein verbindlicher Vertrag anfühlen. Wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie noch nicht bereit.

Sie wundern sich oft über Ihre Ex.

Denkst du immer noch an deine Ex? Das ist nicht die größte Sache ... es sei denn, Sie denken natürlich, wie viel besser Ihr Leben mit ihnen wäre. Das gibt Anlass zur Sorge und bedeutet wahrscheinlich Sie haben ungelöste Gefühle . Sie sollten sich nicht verloben, wenn Sie nicht die richtigen Schritte unternommen haben, um von Ihrer vorherigen Beziehung zu heilen.



Sie fühlen sich unter Druck gesetzt.

Vielleicht waren deine Eltern auf deinem Arsch, weil sie sich niedergelassen haben. Oder vielleicht ist Ihr Lebensgefährte in Eile. Was auch immer der Grund sein mag, Sie sollten niemals etwas tun, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie es tun müssen. Das ist ein sicheres Zeichen, dass Sie es eines Tages bereuen werden. Lassen Sie sich nicht von Ultimaten oder Meinungen anderer in eine Situation zwingen, für die Sie nicht bereit sind.

Du hast die gleichen Kämpfe.

Ihre Argumente konzentrieren sich normalerweise auf dasselbe Thema. Das bedeutet, dass Sie beide nicht in der Lage sind, Probleme zu lösen, um Lösungen zu finden. Unabhängig davon, ob Sie keine Kompromisse eingehen können oder nicht über die entsprechenden Tools verfügen, ist dies keine gute Situation. Ich schlage nicht vor, dass Sie sich trennen, sondern arbeiten an Ihrer Kommunikation, bevor Sie sich verloben.