Manchmal muss man sich ändern, um in einer Beziehung zu sein

'Veränderung' ist ein ziemlich geladenes Konzept. Wir wollen nicht gegen unseren Willen dazu gezwungen werden, aber manchmal ist es wirklich genau das, was wir brauchen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Aufforderung, jemand zu sein, der Sie nicht sind, und dem Wachstum, alles zu verkörpern, was Sie sein können. Manchmal muss man sich wirklich ändern, um in einer Beziehung zu sein - hier ist der Grund:



Veränderung ist nicht alles schlecht.

Sie sollten niemals aufhören zu wachsen. Ein stagnierendes Leben ist überhaupt kein großes Leben, und es gibt Dinge, die Sie besser machen können. Wenn Sie auf die letzten Jahre zurückblicken, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie sich verändert haben, und das hoffentlich auf gute Weise. Realistisch gesehen sollten Sie sich ständig ändern, Beziehung oder nicht.

Sie lernen, was es heißt, sich zu verpflichten.

Es spielt keine Rolle, wie viele Beziehungen Sie in der Vergangenheit hatten, Sie hatten nie zweimal dieselbe. Die Entscheidung, sich erneut für jemanden zu engagieren, wird seine eigenen einzigartigen Freuden und Herausforderungen schaffen, mit denen man sich befassen muss, und der Umgang mit Neuem erfordert eine neue Perspektive.

Du musst akzeptieren, glücklich zu sein.

Glück ist kompliziert und manchmal, wenn Menschen es für eine Weile nicht haben, werden sie bitter, erschöpft, ängstlich oder einfach überinvestiert in das kleine, dunkle Leben, das Unglück hervorbringt. Was machen Sie also, wenn sich über Nacht etwas ändert und das Rettungsfloß der bevorstehenden Katastrophe verschwunden ist? Manchmal muss man sich für das Glück entscheiden. Andernfalls riskieren Sie, eine andere gute Sache durcheinander zu bringen.



Eine Beziehung kann Ihr Leben relativieren.

Es gibt keinen falschen Ort im Leben, da wir alle auf unterschiedlichen Reisen sind, aber manchmal jemanden treffen, der Ja wirklich Wenn sie zusammenarbeiten, können Sie erkennen, wo Sie es nicht tun. Es ist nicht so, dass er dich bittet, 'erwachsen zu werden' oder so, aber manchmal verlierst du Menschen, wenn du dich dagegen entscheidest.

Sie möchten nicht dieselben Fehler wiederholen.

Es liegt an Ihnen, wie oft Sie Ihre Fehler wiederholen müssen, bevor Sie Ihre Lektionen lernen, aber irgendwo im Inneren wissen Sie, dass bestimmte Gewohnheiten an diesem Punkt gehen müssen. Vielleicht haben Sie betrogen, gelogen oder waren unangemessen hartnäckig, um alles zu kontrollieren, und vielleicht können Sie alles noch einmal machen. Aber einige Männer sind nicht daran interessiert, auf beiden Seiten dieser Spiele zu spielen, und wenn Sie einen solchen Mann wollen, müssen Sie auch Ihr Interesse an diesen Spielen verlieren.