Entschuldigung, aber nachdem wir uns angeschlossen haben, gehe ich zu meinem eigenen Schlafplatz

Ich glaube nicht, dass es eine Schande ist, mit einem Fremden zu schlafen. Wenn ich zum ersten Mal zusammen bin und die sexy Stimmung spüre, werde ich darauf reagieren. Nachdem die Tat getan ist, weigere ich mich jedoch, die Nacht zu bleiben. Hier ist der Grund:



Er könnte komisch werden.

Obwohl er derjenige ist, der mich bittet, zu schlafen, werde ich es trotzdem nicht tun, weil ich weiß, wie komisch Jungs herumkommen können Mädchen dringen in ihren persönlichen Raum ein . Er versucht nur höflich zu sein und wenn ich sein Angebot annehme, weiß ich, dass ich mich am Morgen mit großen Unbeholfenheiten von ihm auseinandersetzen muss. Deshalb rette ich ihm normalerweise nur die Kopfschmerzen und den Frieden, solange die Flamme zwischen uns noch heiß ist.

Es besteht eine bessere Chance auf ein zweites Date.

Ohne die Gelegenheit zu haben, morgens abzuhängen, wird er definitiv ein zweites Date wollen, was ihn meiner Meinung nach so viel mehr in mich investiert. Ich lehne sein Angebot ab, bei mir zu bleiben, was mich zu einem heißen Gut macht - jeder will, was er nicht haben kann, und das ist keine Ausnahme.

Ich werde morgen früh selbstbewusst sein.

Er wird komisch, ich werde komisch, wir alle werden komisch. Wenn der Morgen kommt, habe ich immer das Gefühl der Angst, weil ich keine Ahnung habe, was das alles bedeutet. Sind wir nur Freunde oder ist es mehr als das? Soll ich ihn guten Morgen küssen? Wenn ich ehrlich bin, mache ich mir meistens nur Sorgen, dass er mich mit Make-up auf meinem ganzen Gesicht sehen wird. Ich denke, warum überspringe ich das alles nicht und wache bequem von zu Hause aus auf?



Ich möchte ihn mit einem Geheimnis zurücklassen.

Ich möchte noch nicht, dass er mich alle sieht. Obwohl er es tat Wenn ich die meisten von mir in der Nacht zuvor sehe, gibt es eine gewisse Verwundbarkeit, die mit dem Teilen eines Bettes einhergeht, und ich möchte nicht, dass er diese Seite von mir enthüllt. Ich werde ihn an dieser Fantasie festhalten lassen, dass ich vorerst eine sexy Nachtfüchsin bin. Ich werde den Rest für später aufheben, wenn er dazu bereit ist.

Ich möchte, dass er mich ein bisschen vermisst.

Wenn ich nein sage, garantiere ich so ziemlich, dass er die ganze Nacht und den ganzen nächsten Tag an mich denken wird. Er wird mir ununterbrochen Texte schicken darüber, wie viel Spaß er hatte und wie er an mich denkt UND wie er nicht warten kann, bis er mich wieder sieht. Genau hier will ich ihn haben.