Tut mir leid, aber Single zu sein ist nicht so großartig, wie alle sagen

Wenn du bist Single Sie haben es wahrscheinlich satt zu hören, wie Leute sagen, dass Sie es geschafft haben. Du sollst dein Leben lieben, weil du völlige Freiheit hast (im Gegensatz zu diesen lahmen Beziehungsleuten, so heißt es). Sie fühlen sich jedoch nicht frei. In der Tat fühlen Sie das genaue Gegenteil. Hier ist, warum dein Single-Leben doch nicht so frei ist:



Du machst dir Sorgen, dass du dich niemals verlieben wirst.

Verbundene Menschen müssen sich darüber keine Sorgen machen (es sei denn, sie lieben ihre Partner nicht wirklich, aber das ist eine andere Geschichte). Sie denken die ganze Zeit darüber nach und sind sich nicht sicher, wie Sie sich besser fühlen sollen. Sie fühlen sich von Ihrem Solo-Status gefangen und wünschen sich, Sie könnten sich hoffnungsvoller fühlen als gewöhnlich.

Sie setzen sich unter Druck, Termine einzuhalten.

Wenn Sie bald eine Beziehung haben möchten, müssen Sie sich verabreden. Das macht Sinn und ist doch das Schwierigste. Sie setzen sich unter Druck, Ihren Hintern von der Couch zu holen, wenn Sie wirklich etwas anderes tun wollen, als einen anderen Fremden zu treffen. Sie setzen sich unter Druck, eine bestimmte Anzahl von Terminen einzuhalten, da Dating anscheinend ein Spiel mit Zahlen ist, aber Sie haben hier nicht gerade viel Spaß.

Sie fragen sich manchmal, wie Sie hierher gekommen sind.

Wenn Sie ein einzelner AF sind, haben Sie definitiv Momente, in denen Sie sich umschauen und sich fragen, wie Sie zu diesem Punkt in Ihrem Leben gekommen sind. Es ist nicht so, dass Sie eines Tages aufwachen und sich entscheiden, zwei oder sogar fünf Jahre lang keinen Freund zu haben. Es passiert einfach irgendwie. Und obwohl es möglicherweise an einer Reihe von zufälligen Faktoren liegt, wie z. B. nicht die richtigen Leute zu treffen oder eine wirklich schlechte Trennung zu durchlaufen, wundern Sie sich immer noch.



Du fühlst dich alt.

Oder zumindest spüren Sie Ihr Alter intensiver als die Menschen in Beziehungen . Wenn du 25 bist und immer noch alleine bist, fragst du dich, ob du blinzeln und 30 sein wirst und immer noch solo bist. Jeder Geburtstag fühlt sich wie ein Schlag ins Gesicht an, da Sie immer noch keinen Partner haben, den Sie selbst anrufen können.

Sie fragen sich, ob Ihre Exen Ihre einzigen Liebesgeschichten waren.

Vielleicht hättest du dich nie von deinem letzten Freund trennen sollen. Sicher, Sie waren inkompatibel und ohne ihn viel glücklicher, aber was wäre, wenn er so gut wäre, wie es für Sie im Grunde genommen nur geht? Was ist, wenn du alle Jungs geliebt hast, die du haben sollst? Es hört sich nicht so an, als ob Sie sich sehr frei fühlen, und das liegt daran, dass Sie es nicht tun.