Hör auf zu sagen, dass du 'für immer allein' bist.

Ich verstehe - du bist schon lange Single und es fühlt sich an, als würdest du nie jemanden finden. Sie sind auf Ihre Art und Weise eingestellt und die Datierung wird mit zunehmendem Alter immer ärgerlicher. Allein zu sein scheint fast die einfachere Option zu sein - zumindest sagen Sie sich das, wenn Sie das Gefühl haben, keinerlei Kontrolle über Ihren Beziehungsstatus zu haben. Aber nichts davon bedeutet, dass Sie 'für immer allein' sind, also sollten Sie wahrscheinlich aufhören, es zu sagen.



Es ist einfach nicht wahr.

Erstens gibt es Milliarden von Menschen auf der Welt. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie irgendwann mit mindestens einem von ihnen ausgehen. Zweitens ist für immer eine ziemlich lange Zeit. Was lässt Sie also denken, dass ein paar Jahre allein zu sein bedeutet, dass Sie bis zum Ende der Zeit wirklich allein sind?

Es ist nur eine andere Art, sich hinzulegen.

Zu sagen, dass du für immer allein bist, bedeutet, dass niemand jemals mit dir ausgehen will. Entweder das oder du bist nur extrem wählerisch . Warum überhaupt negative Dinge über dich sagen? Bestenfalls sind es nur leere Wörter; im schlimmsten Fall halten sie dich tatsächlich davon ab, jemanden zu finden, der großartig ist.

Single zu sein ist nicht dasselbe wie allein zu sein.

Sie haben vielleicht keinen romantischen Partner, aber heißt das, dass Sie alleine sind? Natürlich nicht. Sie haben immer noch Ihre Freunde, Familie, Bekannten und Kollegen. Wenn Sie eine enge Beziehung zu jemandem haben möchten, können Sie dies mit jemand anderem als einem Freund tun - aber Sie müssen immer noch dafür arbeiten.



Es macht dich nur erbärmlich.

Es ist nicht so, dass jeder, den du kennst, da draußen Mitleid mit dir hat, weil du so absolut und peinlich Single bist. Wenn Sie nur ständig auf Ihren Beziehungsstatus aufmerksam machen, ist das alles, woran jeder denken wird, wenn es um Sie geht. Sei nicht das erbärmliche alleinstehende Mädchen - sondern das alleinstehende Mädchen, das nicht verliebt sein muss, um das Leben genau so zu leben, wie sie es leben möchte.

Allein zu sein ist nicht so schlimm.

Es gibt schlimmere Dinge auf der Welt als Single zu sein. Einige Leute entscheiden sich tatsächlich dafür, allein zu sein und sie sind vollkommen glücklich. Die Art und Weise, wie Sie darüber jammern und sich hinlegen, lässt es so erscheinen, als ob Sie für immer oder nicht allein wären, ist eine schlechte Sache, und das muss nicht der Fall sein. Es liegt alles in Ihrer Einstellung.