Hör auf zu reden: Warum du deinen Beziehungsstatus nicht übertragen solltest

Irgendwann in jeder Beziehung brauchen wir alle eine Schulter zum Weinen und ein offenes Ohr, um uns zuzuhören. Während Sie vielleicht denken, dass es hilfreich ist, sich an Ihre Freunde zu wenden, kann dies auch verletzend sein. Wenn Sie nicht gerade ein großes Problem in Ihrer Beziehung haben, bei dem Sie den Rat eines Therapeuten einholen, kann selten etwas Gutes von anderen kommen, die ihre Nasen hineinstecken. Hier sind die 10 Gründe, warum es besser ist, den Mund über deinen Freund zu halten.



Das Gesetz der Anziehung.

Das Gesetz der Anziehung besagt grundsätzlich, dass Sie dieselbe Art von Energie erhalten, die Sie in das Universum abgeben. Wenn Sie dies glauben und negativ über Ihren Partner und Ihre Beziehung sprechen, werden Sie mehr davon fördern. Unabhängig davon, ob Sie an diese Theorie glauben oder nicht, wenn Menschen ständig über ihren Partner schwärmen und schwärmen, sind sie normalerweise schlechter gelaunt, weil sie sich weiterhin nur auf die Dinge konzentrieren, die nicht perfekt sind.

Deine Freunde werden es nie vergessen.

Freunde sind wie Elefanten - sie werden sich daran erinnern, dass eine unglaublich verletzende Beleidigung, die Ihr Freund mitten im Kampf auf Sie geschleudert hat und die Sie so ziemlich für immer mit ihnen geteilt haben. Sie werden nie vergessen, wenn Sie ihnen ein oder zwei Mal erzählten, dass er unglaublich egoistisch war oder sich wie ein totaler D verhielt. Wenn Sie zu viele Informationen teilen, werden Sie unweigerlich ihre Wahrnehmung von ihm beeinträchtigen. Sie können lächeln und nicken, wenn Sie nach diesem Kampf über ihn sprechen, aber insgeheim hoffen, dass Sie die Beziehung beenden und weitermachen.

Ihr Mann wird sich in der Nähe Ihrer Freunde unwohl fühlen.

Ihr Mann wird es wissen, wenn Sie Ihren Freunden über ihn klatschen. Die Meinungen Ihrer Freunde werden nicht nur ungünstig, wenn Sie alle Meinungsverschiedenheiten teilen, sondern Ihr Mann möchte auch nicht mit ihnen zusammen sein. Jungs sind von Natur aus privater als Frauen und er wird wahrscheinlich nicht die Happy Hour überstehen wollen, um den Blick Ihrer Freunde zu spüren, dass sie wissen, dass Sie letztes Jahr einmal für eine Stunde eine Pause vorgeschlagen haben oder sich schämen, dass sie wissen, dass er Probleme hat Erhalten Sie es auf Ihrem letzten Wochenendausflug.



Niemand weiß was es ist Ja wirklich wie neben euch beiden.

Sie können Ihre Beziehung beschreiben, entlüften und diskutieren, bis Sie ein blaues Gesicht haben. Sie können sich von Ihrer Mutter, Ihren Freunden oder sogar Ihrem Postboten beraten lassen, aber jeder Rat wird durch seine eigenen Erfahrungen und Unsicherheiten beeinflusst. Niemand weiß wirklich, wie es ist, in einer anderen Beziehung zu sein als die beiden Personen, die tatsächlich in einer Beziehung sind. Anstatt nach externen Quellen zu suchen, sollten Sie lernen, Ihrem Bauch zu vertrauen. Es ist normalerweise genau richtig. Man muss nur lernen, darauf zu achten.

Diskretion ist eine Tugend.

Unabhängig davon, wie eng Sie mit anderen Menschen sind, geht Ihre Beziehung manchmal nichts an. Nicht jeder ist so eng, wie wir vielleicht glauben möchten, und es gibt einige gute und schlechte Details, die in der Beziehung bleiben sollten.