Hör auf zu versuchen, mit deinem Ex befreundet zu sein

Trennungen sind immer in dem Sinne schwierig, dass Sie gleichzeitig Ihren Freund und Ihren besten Freund verlieren. Sie haben wahrscheinlich einen Großteil Ihrer Freizeit mit ihm verbracht, sich sehr gut kennengelernt und waren wichtige Teile des Lebens des anderen. Diese Angst, jemanden so nah zu verlieren, ist der Grund, warum viele Ex-Paare das Ding 'Lass uns Freunde sein' ausprobieren. Es gibt aber auch viele Gründe, warum es eine schreckliche Idee ist, direkt von einem Paar zu einem Freund zu werden. Sie beide brauchen ein wenig Zeit, um sich von der Beziehung zu distanzieren, und dann können Sie vielleicht als platonische Freunde neu anfangen. Aber es wird nicht einfach.



Du hast dich nackt gesehen.

Vielleicht hattest du sogar umwerfenden Sex. Was wird Sie davon abhalten, das noch einmal zu wollen, auch wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Emotionen nicht davon abhalten können? Die Versuchung, „nur noch einmal“ Sex zu haben, könnte zu groß sein, und das wird es immer schwieriger machen, weiterzumachen.

Gefühle verschwinden nicht sofort.

Nur weil Sie nicht offiziell zusammen sind, heißt das nicht, dass Sie sich immer noch nicht umeinander kümmern. Was ist, wenn er dieses schelmische halbe Lächeln macht, das du liebst, und du ihn küssen willst, aber du kannst es nicht? Wäre es nicht besser, diese Situation insgesamt zu vermeiden?

Es ist schwer zu sehen, dass ein Ex anfängt, jemanden zu treffen, der neu ist.

Wenn Sie Freunde bleiben, gibt es keine Möglichkeit, den Moment zu vermeiden, in dem er ein neues Mädchen herumbringt. Wenn Sie alle Verbindungen abschneiden, müssen Sie nie wissen, dass er weitergezogen ist und ohne Sie glücklich ist (obwohl Sie das natürlich für ihn wollen).



Sie müssen auswählen, was Sie miteinander teilen.

Während Sie zusammen waren, haben Sie wahrscheinlich die intimsten Details Ihres Lebens miteinander geteilt. Aber jetzt müssen Sie beide andere Menschen finden, denen Sie sich anvertrauen können, um emotional etwas Abstand zu gewinnen

Sie werden am Ende in alte Gewohnheiten verfallen.

Du bist immer ins Theater gegangen, um zusammen kitschige Horrorfilme zu schauen. Wenn du also Freunde bist, kannst du das trotzdem tun, oder? Aber es fühlt sich auch so natürlich an, seine Hand während beängstigender Teile zu ergreifen, und das könnte zu mehr führen, als es sollte.