Streunende Katze bringt Kätzchen, um Frau zu treffen, die ihr Essen und Wasser gab

Eine kanadische Frau, die einer streunenden Katze Futter und Wasser gab, war erstaunt zu sehen, dass die Katze, der sie half, ihre neuen Kätzchen zu Besuch gebracht hatte. Lisianne aus Québec sah die Katze im Sommer zum ersten Mal in ihrem Garten und bemerkte, dass sie ausgehungert aussah. Am Ende entwickelte sie eine besondere Beziehung zu der Katze, die Der Dodo Berichten zufolge nannte sie Usagi, und das Tier besuchte sie weiterhin täglich. Jetzt sind sie die besten Freunde und Usagis wunderschöne Kätzchen sind auch aufgetaucht!



Waisenkätzchen Montreal

Usagi gebar, besuchte aber weiterhin Lisianne. Die lokale Rettungsgruppe Chatons Orpehlins Montreal teilte die besondere Freundschaft in einem Facebook-Beitrag mit. Schreiben „Diese Frau mit einem großen Herzen für diese Sache hat sie beobachtet, sie hat Essen und Wasser gegeben, um ihr zu helfen… eine Routine hat sich zwischen dieser Katze und ihrer guten Fee eingestellt. Mit dieser Routine gewann die Dame ihr Selbstvertrauen und die Katze kam näher. “ Sie fügten hinzu: 'Lady und Cat Mom haben eine schöne Vertrauensbeziehung entwickelt.'

Die Kätzchen wurden Lisianne nacheinander vorgestellt. Usagi beschloss, ihr Nest in der Nähe von Lisiannes Haus aufzubauen und eins nach dem anderen brachte sie die Kätzchen und stellte sie auf die Veranda der Frau. Lisianne konnte es jedoch nicht mehr ertragen, dass sie draußen waren, also brachte sie Mutter und ihre sechs Kätzchen hinein, um sich warm und bequem zu halten.



Lisianne beschloss, Usagi ein Zuhause für immer anzubieten. Die fünf Kätzchen gingen zu Chatons Orphelins Montreal, um zur Adoption angeboten zu werden, obwohl ihre Freundin eines von ihnen nahm. „Die fünf Babys sind gleich, sie waren alle schwarze Haarbüschel. Es gab drei Frauen, Taylor, Tynie und Tyana, zusammen mit zwei Männern, Tales und Tito “, schrieb die Rettungsgruppe.

Sieht so aus, als hätten diese Kätzchen alle ein Happy End. Wir hoffen, dass sie ein wunderbar liebevolles, glückliches Zuhause finden, wie es Usagi jetzt haben wird!