Teen Boy rasiert sich und benutzt sein eigenes Beinhaar, um sich einen Bart zu geben

Ein 19-jähriger aus Southampton, Großbritannien, hat sich einen Bart gegeben, indem er sich die Beine rasiert und die gesammelten Haare verwendet hat, um seinen neuen Look zu gestalten. Vitaly Pirogov klebte die Haare an Oberlippe, Wangen und Kinn, um die Illusion zu vermitteln, einen Vollbart zu haben, und ich bin mir nicht sicher, ob dies genial oder absolut verrückt ist. Vielleicht ein bisschen von beidem?



Seine Beine waren ziemlich behaart. Während Sie sich vielleicht fragen, wie er es geschafft hat, genug Haare aus seinen Beinen zu bekommen, um einen Vollbart zu machen, können Sie in der sehen Video dass er eindeutig wirklich haarige Beine hat und daher viel sammeln kann.

Er hielt die Beinhaare auf einem gefalteten Stück Papier. Wenn Sie schon immer einmal würgen wollten, während Sie sich ein Video ansehen, schauen Sie sich einfach Vitalys Beinhaar an, das er gesammelt hat, bevor er sich entschied, alles auf sein Gesicht zu kleben. Es wirkt wirklich Wunder, wenn es darum geht, den Appetit zu reduzieren!



Ich bin mir nicht sicher, ob Sie Sekundenkleber auf Ihrem Gesicht verwenden sollten. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, welche Substanz die richtige ist, um Haare an Ihr Gesicht zu kleben, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass PVA-Kleber nicht der richtige ist. Dies hindert Vitaly jedoch nicht daran, es aufzuschlämmen und das Haar wirklich hineinzudrücken, um sicherzustellen, dass es an Ort und Stelle bleibt.

Ich denke, es sieht irgendwie echt aus? Wenn Sie weit genug zurücktreten, können Sie glauben, dass dies ein echter Bart ist, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es nicht nur die Mühe wert war, sondern wahrscheinlich auch die Infektion und den Schmerz, tatsächlich damit fertig zu werden. Ich denke, 2020 war wirklich ein komisches Jahr…