Die lächerlichsten Dinge, um die sich Paare tatsächlich streiten

Jedes Paar kämpft, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich automatisch trennen. Denken Sie an Ihren letzten kleinen Streit mit Ihrem Partner zurück - es ging wahrscheinlich um etwas Dummes, aber manchmal werden diese kleinen Dinge überproportional in die Luft gesprengt. Hier sind einige der dümmsten Dinge, um die sich Paare streiten:



Toilettensitze und Toilettenpapier.

Welches Paar hat nicht darüber gestritten, den Toilettensitz abzustellen? Ein weiterer häufiger Kampf ist die Art und Weise, wie die Toilettenpapierrolle aufgelegt wird. Ein Paar kann nur mit so vielen Kompromissen umgehen, und wenn es um die Toilette geht, werden die Dinge schnell sehr beschissen.

Ein verpasster Anruf oder Text.

Dienstanbieter versprechen eine erstaunliche landesweite Abdeckung, aber manchmal kommt ein Anruf oder Text erst Stunden später durch. Anscheinend bedeutet das Fehlen eines einzelnen Anrufs oder Textes, dass Ihre Beziehung in ernsthaften Schwierigkeiten steckt.

Blick auf einen anderen Mann / eine andere Frau.

Ahh, Eifersucht. Es hat viele Paare aufgelöst. Normalerweise dauert es jedoch mehr als einen Blick. Wer hätte gedacht, dass Sie lernen sollten, mit geschlossenen Augen in der Öffentlichkeit zu laufen? Das Sprichwort „Ich habe nur Augen für dich“ bekommt eine ganz neue Bedeutung.



Chatten Sie mit einem Freund des anderen Geschlechts.

Jeder hat einen Freund des anderen Geschlechts. Lassen Sie Ihren Partner einfach nicht davon wissen, sonst erhalten Sie möglicherweise ein Ultimatum. Selbst die unschuldigsten Gespräche sind Anlass für einen ernsthaften Kampf.

Wie man schläft.

Er will die linke Seite, aber du auch. Er will löffeln und du willst alle Decken. Das Lernen, zusammen zu schlafen, braucht Zeit, aber für einige Paare ist es ihr Weg oder die Autobahn. Wenn Ihr Wecker klingelt, können Sie rumpeln.