Der Beziehungsvertrag, den jedes langfristige Paar befolgen muss

Das Setzen von Grenzen in einer Beziehung ist wichtig, insbesondere wenn Sie vorhaben, Ihren Partner für eine Weile zu behalten. Während die meisten Regeln einer Beziehung so gut wie üblich sind - denken Sie daran, den verdammten Toilettensitz abzulegen oder Ihr böses Haar von der Dusche zu reinigen -, sind einige Regeln weniger offensichtlich. Es sind die kleinen Dinge, die eine Beziehung am Leben erhalten. Stellen Sie also sicher, dass Sie beide Folgendes abmelden:



Wir werden immer 'Ich liebe dich' sagen, bevor wir zur Arbeit gehen und bevor wir schlafen gehen.

Was ist, wenn Sie Ihren Partner zum letzten Mal sehen? Ja, das ist etwas dunkel, aber es ist wahr. Wir verlieren die ganze Zeit unerwartet Menschen. Verpassen Sie nie eine Gelegenheit, Ihrem S.O. dass du sie liebst.

Wir planen eine reguläre Verabredung.

Es muss kein extravagantes Abendessen oder eine Nacht in der Innenstadt sein. Sie müssen eigentlich gar kein Geld ausgeben, sondern nur Zeit ohne Ablenkung miteinander verbringen. Wählen Sie einen bestimmten Wochentag oder vielleicht den ersten Freitag eines jeden Monats. Machen Sie einfach einen Plan und halten Sie sich daran - keine Absage, keine Ablenkungen, keine Ausreden.

Wir werden niemals wütend ins Bett gehen.

Dies kann schwierig sein, denn seien wir ehrlich, wenn es 2 Uhr morgens ist und Sie sauer sind, möchten Sie einfach morgens schlafen gehen und sich darum kümmern. Nicht. Verbreiten Sie die Situation und stimmen Sie zu, die Diskussion am nächsten Tag fortzusetzen.



Wir haben jeden Tag einen positiven körperlichen Kontakt, der nichts mit Sex zu tun hat.

Eine positive Note kann sich auf Ihren gesamten Tag auswirken. Ob es sich nur um einen Kuss auf die Stirn, eine warme Umarmung oder Händchenhalten handelt, körperlicher Kontakt gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie von der anderen Person immer noch geliebt und gepflegt werden. Es bietet auch ein Gefühl von Komfort und Sicherheit und sagt Ihnen, dass Ihr Partner sich um Sie kümmert, nicht nur um Sex.

Wir werden unsere Telefone zum Abendessen weglegen.

Dies ist so wichtig, weil wir unseren Partnern nicht unsere ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, wenn wir telefonieren. Das Abendessen sollte eine Zeit sein, um sich über die Ereignisse Ihres Tages zu informieren. Legen Sie einfach den Hörer auf. Nichts, was in sozialen Medien passiert, ist wichtiger als die Person, die direkt neben Ihnen sitzt.