Die Kämpfe, eine Frau zu sein, die glücklich ist, Single zu sein

Single zu sein ist kein Todesurteil, daher sollte jeder aufhören, es wie eines zu behandeln. Sie können ein erfülltes Leben mit oder ohne Mann führen. Wenn Sie mit den Dingen zufrieden sind, gibt es keinen Grund für Sie, nach einem Datum zu suchen. Das bedeutet natürlich, dass Sie sich mit den BS-Kämpfen auseinandersetzen müssen, ein Mädchen zu sein, das glücklich ist, Single zu sein.



Niemand glaubt dir.

Es macht dir nichts aus, allein zu sein. In der Tat genießen Sie es tatsächlich. Natürlich wird dir sonst niemand glauben, denn sie denken, du versuchst nur, ein mutiges Gesicht aufzusetzen, um die Tatsache zu verbergen, dass du innerlich stirbst.

Ihr Erfolg wird ignoriert.

Wenn Sie über Ihre große Beförderung sprechen, werden sich andere nur für eine Sekunde für Sie freuen. Dann werden Sie gefragt, ob diese zusätzlichen Stunden der Grund sind, warum Sie keinen Freund gefunden haben. Ihre Karriere ist wichtiger als Ihr Liebesleben, aber das scheinen sie nicht zu verstehen.

Freunde bestehen darauf, dich einzurichten.

Alle deine Freunde denken, dass sie Matchmaker sind. Sie behaupten, sie kennen den perfekten Mann für Sie und werden Sie ermutigen, mit ihm auszugehen, obwohl Sie deutlich gemacht haben, dass Sie nicht interessiert sind.



Ihre Familie ist nicht glücklich mit Ihnen.

Auch wenn Sie glücklich sind, Single zu sein, heißt das nicht, dass Ihre Mutter sich für Sie freut. Sie möchte Enkelkinder, also hofft sie, dass Sie eher früher als später einen Mann finden, mit dem Sie sich abfinden können. Sie will schließlich leben, um diese Babys zu sehen.

Männer gehen davon aus, dass Sie etwas mehr wollen.

Es ist 2015. Mit einem Mann zu schlafen bedeutet nicht, dass Sie mit ihm ausgehen möchten. Natürlich verstehen einige Männer nicht, dass Sie nur Sex wollen (oder dass Sie einen kurzen Fehler im Urteil gemacht haben) und werden Sie weiterhin belästigen, wieder mit ihnen auszugehen.