Die Kämpfe der Datierung als übermäßig emotionale Frau

Dating ist schwer genug, wenn Sie nicht jemand sind, der es schwer hat, mit seinen Emotionen umzugehen. Wenn Sie jemand sind, der zu einem bestimmten Zeitpunkt sehr gut mit Ihren Gefühlen in Kontakt ist, kann dies einige Herausforderungen mit sich bringen:



Sie werden leicht befestigt.

Dieser süße Junge in deiner Klasse war gestern ein Fremder, aber heute hat er dir ein Kompliment für dein Kleid gemacht, also verliebst du dich bereits in ihn. Sie können sich nicht selbst helfen. Sobald jemand das geringste Interesse an Ihnen zeigt, werden Sie investiert. Es ist wirklich ein Fluch.

Sie können nicht sprechen, wenn Sie verärgert sind.

Wenn dein Freund dich fragt, warum du sauer auf ihn bist, ist es schwer, ihm in die Augen zu sehen. Du bist nicht mal so wütend auf ihn, aber deine Gefühle holen das Beste aus dir heraus. Sie werden sich nicht erklären können, ohne in Tränen auszubrechen.

Kleine Dinge machen dich eifersüchtig.

Sie wissen, dass es nichts bedeutet, wenn Ihr Freund Ihrer Kellnerin beim Weggehen zuschaut, aber das spielt keine Rolle. Diese kleine Geste wird Ihre Eifersucht aktivieren. Sie werden den Rest des Tages nicht klar denken können, weil Sie sich fragen werden, ob er lieber bei ihr als bei Ihnen sein möchte.



Sie können nicht so tun, als ob es Ihnen gut geht.

Manchmal ärgert man sich über dumme Kleinigkeiten. Natürlich kannst du nicht so tun, als wären sie nie passiert, weil dein Freund niemals glauben wird, dass es dir gut geht. Dein Gesichtsausdruck wird deinen Ärger verraten.

Es interessiert niemanden, wenn du weinst.

Du willst nicht der Junge sein, der Wolf geweint hat, aber du kannst nichts dagegen tun. Immer wenn ein trauriger Film auftaucht, weinst du. Immer wenn ein fröhlicher Film läuft, weinst du. Du weinst so oft, dass dein Freund aufhört, daran zu denken.