Die 10 wichtigsten Gründe, warum Männer mit Frauen Schluss machen, wie von einem Mann erzählt

Frauen haben unsere eigenen Gründe, unsere Beziehung zu Männern zu beenden, aber ich frage mich oft, was das ist größte Trennungsmotivatoren waren für Jungs. Um das herauszufinden, habe ich mich entschlossen, einen zu fragen - hier ist, was er zu sagen hat.



Das Böse überwiegt das Gute.

Männer beschließen, ihre Beziehung zu beenden, wenn Sie öfter kämpfen als Spaß haben. Wenn die schlechten Zeiten die guten überwiegen, denken die meisten Männer, dass es Zeit ist, sie als beendet zu bezeichnen. Warum in einer Beziehung bleiben, die dich unglücklich macht?

Sie waren ein Platzhalter.

Eine Platzhalterbeziehung liegt vor, wenn eine Person engagierter ist als die andere. In diesem Beispiel ist der Mann weniger engagiert als die Frau und er ist nur aus Bequemlichkeit in der Beziehung, wahrscheinlich bis er jemanden findet, der besser ist. Wenn er Ihre Beziehung scheinbar aus dem Nichts beendet, hat er sie wahrscheinlich gefunden.

Er ist nur nicht das in dich hinein .

Es mag jetzt ein Klischee sein, aber es gilt immer noch. Wenn ein Kerl nicht so auf dich steht oder das Gefühl hat, dass du mehr auf ihn stehst als auf dich, wird er wahrscheinlich die Dinge beenden. Mit jemandem zusammen zu sein, der dich viel mehr mag als du, ist einfach unangenehm und wenn er anständig ist, will er dich nicht weiterführen.



Sie stören den Rest seines Lebens.

Wenn sich Ihre Beziehung allmählich negativ auf die Karriere, die Ausbildung oder die Beziehungen eines Mannes zu seinen Freunden und seiner Familie auswirkt, möchte er wahrscheinlich nicht mehr weitermachen. Jungs brauchen auch erfüllende Beziehungen zu anderen Menschen, genau wie Frauen. Wenn Sie zu eifersüchtig oder kontrollierend sind oder beide gerecht sind zu viel Zeit miteinander verbringen kann es beginnen, seine anderen Beziehungen zu beeinflussen. In diesem Fall sind Sie möglicherweise derjenige, der sozusagen aus dem Team ausgeschlossen wird.

Er kann sich nicht vorstellen, dich zu heiraten.

Es könnte etwas an dir oder deiner Beziehung zu ihm geben, das er einfach nicht mag und das er für den Rest seines Lebens nicht ertragen möchte. Jeder hat Fehler, aber wenn es in einem Teil Ihrer Beziehung ein großes Problem gibt, das nicht behoben zu werden scheint, könnte Ihr Mann entscheiden, dass er für den Rest seines Lebens nicht jede Nacht darüber streiten möchte . Wenn Sie ein Persönlichkeitsmerkmal oder eine Reihe von Werten haben, die einfach nicht gut zu seinen Werten oder seiner Persönlichkeit passen, kann dies der Grund sein, warum er sich entscheidet, mit Ihnen Schluss zu machen.