Der ultimative Leitfaden für einen erfolgreichen One-Night-Stand

Seien wir ehrlich - der One-Night-Stand ist ein wichtiger Bestandteil der tausendjährigen Dating-Szene und der modernen Anschlusskultur. So lässig es auch sein mag, es gibt immer noch einen richtigen und einen falschen Weg. Ein falscher One-Night-Stand kann für alle Beteiligten sehr schlecht enden. Bevor Sie sich also auf den nächsten Ausflug einlassen, sollten Sie eine One-Night-Stand-Etikette lesen, um sicherzustellen, dass sie für alle großartig ist.



Vor dem Fling

Finde heraus, ob er genommen wurde.

Wenn Sie kein Drama verursachen möchten, schließen Sie sich nicht einem entführten Mann an. Ebenso sollten sich Männer nicht mit Mädchen treffen, die in einer Beziehung stehen. Selbst wenn Sie seinen Lebensgefährten nicht respektieren, sollten Sie sich selbst genug respektieren, um nicht dieses Mädchen zu sein.

Machen Sie Ihre Absichten klar.

Ob Sie es glauben oder nicht, Jungs können von den Bewegungen eines Mädchens genauso abgeworfen werden wie wir von ihren. Lassen Sie ihn schlicht und einfach wissen, dass Sie nur nach einer Affäre suchen. Dies wird ihm genau sagen, wo er steht, und ihn davon abhalten, seine Hoffnungen zu wecken.



Legen Sie Regeln fest, denen Sie folgen sollen.

Sagen Sie ihm, dass Sie Diskretion erwarten, einen Anruf nach der Laie und dass er ein Kondom benutzt. Wenn er damit nicht einverstanden ist, machen Sie es nicht durch. Ein Mann, der die Regeln nicht einhält, ist ein Mann, der es nicht verdient, mit Ihnen zusammen zu sein.

Fragen Sie ihn zu Ihrer Sicherheit, ob Sie etwas über seinen STD-Status wissen sollten.

Es tut nie weh zu fragen oder über Safer Sex zu diskutieren. Es ist kein Buzzkill - es ist Selbsterhaltung.