Es gibt einen Unterschied zwischen ehrlich und gemein zu sein

Ehrlichkeit ist fast immer die beste Politik. In der Tat gibt es Zeiten, in denen nur Ihre engsten Freunde Ihnen gegenüber brutal ehrlich sein können. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Menschen, die sich wirklich um Sie kümmern, Ihnen die Wahrheit sagen, auch wenn es weh tut. Es gibt jedoch viele Menschen, die sich alle Mühe geben, Sie zu verletzen und im Namen der 'Ehrlichkeit' gemein zu sein, und manchmal gibt es eine feine Linie zwischen den beiden. Hier ist der Unterschied:



Mittlere Leute geben unaufgefordert Kritik; Ehrliche geben Kritik, um die Sie bitten.

Ein guter Freund wird Ihnen sagen, ob Ihre Frisur nicht zu Ihnen passt, und Ihnen ehrliche Ratschläge geben, wie Sie Ihr Aussehen verbessern können. Sie tun dies jedoch nur, wenn Sie nach ihrer Meinung fragen, und sie tun dies mit Fingerspitzengefühl. Jemand, der nur gemein ist, wird Ihnen sagen, dass er Ihre Haare hasst, und er wird es taktlos tun.

Mittlere Leute zeigen ihre Vorurteile; Ehrliche zeigen Offenheit gegenüber Dingen, die sie nicht verstehen.

Wer ehrlich zu Ihnen ist, wird nicht versuchen, Vorurteile als Fakten auszugeben. Dinge über Ihre sexuelle Orientierung, Ihre Rasse, Ihre Familie oder Dinge zu sagen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, ist gemein - nicht ehrlich. Wenn sie etwas über Sie oder Ihren Lebensstil nicht verstehen, möchten sie mehr darüber erfahren, bevor sie Urteile fällen.

Wenn Menschen zu Recht um Ihre Sicherheit besorgt sind, sind sie ehrlich.

Eine Person, die sich ernsthaft Sorgen um Ihre Sicherheit macht, ist ehrlich zu Ihnen. Auch wenn Sie mit dem, was sie zu sagen hat, nicht einverstanden sind, müssen Sie ihren Wunsch bewundern, es so zu sagen, wie es ist. Es mag weh tun, aber wenn die Leute sich Mühe geben, einzugreifen, kümmern sie sich darum.



Mittlere Leute tun Dinge mit der Absicht, dich zu verletzen.

Eine ziemlich gute Faustregel lautet: Wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand versucht, Ihre Gefühle zu verletzen, Sie zu kontrollieren oder zu manipulieren, sind sie wahrscheinlich gemein. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie mit den Schultern zucken und sagen: 'Abkühlen, ich bin nur ehrlich.'

Wenn Sie jemandem sagen, dass er Sie unwohl fühlt, sind Sie ehrlich.

Es gibt Zeiten, in denen Menschen Grenzen überschreiten und diese erst erkennen, wenn es zu spät ist. Wenn Sie jemandem sagen, dass er Sie stört, Sie sich unwohl fühlt oder etwas Ähnliches, sind Sie ehrlich. Es bedeutet nicht, Menschen auf schlechtes Benehmen aufmerksam zu machen, insbesondere wenn dies ihre Fähigkeit beeinträchtigt, Ihre Beziehung langfristig zusammenzuhalten.