Es gibt ein echtes Schlumpfdorf, das Sie besuchen können

Jeder weiß Die Schlümpfe . Egal, ob Sie die Zeichentrickserie in den 80er Jahren im Fernsehen gesehen haben oder sie gerade erst in den letzten Filmen erlebt haben, Sie kennen wahrscheinlich diese süßen kleinen blauen Kerle und Mädels. Wenn Sie ein Fan sind, könnte es Sie interessieren, ob Sie in ein echtes Schlumpfdorf in Juzcar in der Nähe von Malaga in Spanien fahren können.



Juzcar Schlumpf Dorf

Juzcar war ursprünglich ein Stunt für den Film Schlümpfe. Die Stadt wurde bereits 2011 speziell für den Film dekoriert. Es gibt eine Menge Schlumpfstatuen in der Stadt und alle Gebäude wurden in einem Vertrag mit Sony España in dem bekannten hellen Schlumpfblau gestrichen, um die Veröffentlichung des Films zu feiern. Es ist unklar, warum Juzcar ausgewählt wurde, aber da haben Sie es!

Die Dorfbewohner liebten es genug, um es zu behalten. Während Sie gedacht hätten, dass die Dorfbewohner daran interessiert gewesen wären, die Dinge wieder normal zu machen, zumal Juzcar vor dem Ganzen traditionell eines der weißen Dörfer Andalusiens war Schlümpfe Ding. Obwohl der ursprüngliche Vertrag mit Sony Pläne zur Neulackierung enthielt, hielten die Einwohner ein Referendum ab, bei dem eine Abstimmung stattfand, und beschlossen, diese beizubehalten.



Juzcar hat viel mehr Schlümpfe Fans besuchen als Bewohner. Komischerweise leben nur 20 Menschen in Juzcar. Das Dorf wird jedoch jedes Jahr von satten 80.000 Touristen besucht. Das ist verrückt!

Dort gibt es viel zu sehen, wenn Sie besuchen möchten. Wenn Sie glauben, dass Sie selbst nach Juzcar fahren möchten, gibt es im ganzen Dorf zahlreiche Schlumpffiguren, darunter Papa Schlumpf, Mama Schlumpf und Babyschlumpf, die sich perfekt für Instagram-Bilder eignen. Außerdem gibt es die schlumpfblauen Gebäude und kleinen Pilzhäuser, genau wie im klassischen Cartoon. Mit anderen Worten, es wäre eine Reise wert.