Diese 10 Aktivitäten bringen Sie entweder näher an Ihren Partner heran oder zerstören Sie

Ob gut oder schlecht, wir bekommen oft Bauchgefühle über die Person, mit der wir uns treffen. Wir hören vielleicht nicht immer auf unseren Bauch, aber es versucht immer, uns etwas zu vermitteln, und meistens ist es richtig. Es gibt keinen schnelleren Weg, um die Nachricht zu erhalten, als diese Dinge mit Ihrem S.O. auszuprobieren. Diese Aktivitäten binden Sie entweder stärker als je zuvor oder machen deutlich, dass Sie überhaupt nicht zusammen sein sollen.



Sport treiben

Kein Team kann ohne Vertrauen und Kommunikation richtig funktionieren. Wie Ihr Lebensgefährte Sie beim gemeinsamen Sport behandelt, kann ein Indikator dafür sein, wie er die Beziehung behandelt. Wenn sie während Ihres gelegentlichen Basketballausflugs ständig den Ball spielen, übermäßig wettbewerbsfähig werden und Sie überfahren, um Punkte zu erzielen, sind sie möglicherweise nicht die Person, die Sie in Ihrem Team haben möchten. Sport kann bei Menschen eine hässliche Seite hervorbringen, aber es kann auch eine unterhaltsame Art sein, mit Ihrem Partner in Kontakt zu treten, solange er Wert auf Teamarbeit legt.

Gemeinsam ein Buch lesen

Das Lesen des gleichen Buches kann eine phänomenale Bindungserfahrung sein. Sich in einer Welt voller farbenfroher Charaktere zu verlieren, ist oft eine dringend benötigte Flucht aus der Realität und ermöglicht es Ihnen, Ihre Gedanken über etwas anderes als Ihren nervigen Kollegen zu teilen oder Sie im Verkehr abzuschneiden. Wenn Sie dasselbe Buch wie Ihr Partner lesen, können Sie Ihre Meinungen miteinander teilen und Kontakte knüpfen. Niemand liest ein Buch auf die gleiche Weise, und was wir aus der Literatur gewinnen, variiert häufig auch, sodass Sie einen Einblick in die Erfahrungen Ihres Partners erhalten.

Im Urlaub verloren gehen

Obwohl ein Urlaub eine entspannende Zeit sein soll, um sich vom Alltag zu erholen, ist und bleibt das Reisen eine stressige Erfahrung (zumindest irgendwann während der Reise). Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie sich während eines Urlaubs mit Ihrem Partner verlaufen. Möglicherweise möchten sie abseits der ausgetretenen Pfade fahren, während Sie Ihrer fehlerhaften Karten-App folgen möchten, in der Sie aufgefordert werden, sich alle paar Schritte umzudrehen. Wie Sie damit umgehen und das Argument, das sich sicher ergeben wird, kann Sie darauf hinweisen, ob dies die Person ist, mit der Sie den Rest Ihres Lebens (oder zumindest die absehbare Zukunft) verbringen möchten, wenn Sie sich verlaufen.



Gemeinsam trainieren

Es gibt viele Gründe, mit Ihrem Partner zu trainieren, von jemandem, der Ihnen hilft, Ihre Ziele im Auge zu behalten, bis zu jemandem, der Sie erkennen kann, während Sie Ihre Arme straffen. Der wichtigste Grund kann jedoch nur mit den Endorphinen zusammenhängen, die während des Trainings freigesetzt werden. Studien haben gezeigt, dass laut Bustle Wenn Sie mit Ihrem Partner trainieren, fühlen Sie sich ihm gegenüber positiver und romantische Gefühle erhöhen. Wir alle wissen, dass Sie, wenn Sie an Ihre Grenzen gehen, eher Eimer Schweiß als Glitzer einschenken. Wenn sie Sie also nicht ohne Make-up- und Achselflecken behandeln können, haben sie Sie nicht verdient.

Babysitting für Freunde oder Familie

Ein todsicherer Weg, um herauszufinden, ob dies die Person ist, mit der Sie sich vorstellen können, Ihr Leben zu verbringen und möglicherweise Kinder zu haben, besteht darin, mit ihnen für Ihre Freunde und Familie zu babysitten. Sie werden sehen können, wie sie auf launische Kinder reagieren und ob sie einen anständigen elterlichen Instinkt haben.