Diese Babyhäschen denken, dass dieser Golden Retriever ihre Mutter ist und der Hund es liebt

Ich bin ehrlich: Ich bin ein Trottel für Tiere. Große, kleine, flauschige, kahle - Sie nennen es, ich liebe es. Ich mag es besonders, wenn verschiedene Tiere miteinander interagieren und sich mögen, besonders wenn sie normalerweise nicht zusammengefügt werden. Nehmen Sie zum Beispiel diese Hasenbabys. Sie sind absolut davon überzeugt, dass ein Golden Retriever namens Bailey ihre Mutter ist, und der große Kerl war nur allzu glücklich, sie zu verpflichten.



Das ist Bailey

Bailey ist YouTube berühmt. Er hat mehr als 100.000 Abonnenten auf der Video-Streaming-Site und erscheint regelmäßig in Clips mit seinem Besitzer und mit anderen Tieren. Es ist klar, dass er super freundlich und liebevoll zu allen Kreaturen ist, daher ist es keine Überraschung, dass er die Babyhäschen sofort mochte (und umgekehrt).

Die Babyhäschen waren verrückt nach ihm. Nachdem sie Bailey vorgestellt worden waren, kamen die Hasen sofort herüber, um ihm Küsse zu geben, um ihn herumzuhüpfen und ihm im Allgemeinen viel Liebe und Zuneigung zu schenken. Während Kaninchen oft schüchtern sind und leicht Angst bekommen, konnten diese Kleinen sofort erkennen, dass sie bei Bailey in sicheren Händen waren und sie hätten nicht besser sein können.



Bailey achtete darauf, ihnen viel Liebe zu schenken. Er erlaubte den Hasen geduldig, um ihn herum zu hüpfen und zu schnüffeln, bevor er sie sich zusammenrollen ließ, um ein wenig zu kuscheln und ein Nickerchen zu machen, alles schön und gemütlich. Es ist so wertvoll zu sehen, wie sanft er mit ihnen ist und wie entspannt die Hasen sind, obwohl sie viel größer sind als sie. Tiere sind wirklich zu gut für diese Welt !!

Sie können weitere Abenteuer mit Bailey auf seinem YouTube-Kanal verfolgen. Dort kann man sehen, wie er mit anderen Hunden und Katzen rumhängt, neue Freunde trifft und sein lustiges, freundliches Ich ist. Hör zu - Du wirst mir später danken!