Diese baumelnden Stressbälle lassen Sie Ihre Sorgen wegdrücken

Das Leben ist stressig, Mann. Zwischen der Sorge um das Coronavirus, der Welt, die wegen des Klimawandels durcheinander gerät, Trump ist Präsident und allgemeine Verantwortung und Sorgen für Erwachsene, unsere Angst als Kultur ist auf einem Allzeithoch. Einige Leute machen lange Läufe oder gehen in die Küche, um etwas zu backen, um Stress abzubauen, während andere darauf drücken baumelnde Stressbälle *. Wenn Sie Letzteres noch nicht ausprobiert haben, kann ich es nur empfehlen.




Sie kommen mit freundlicher Genehmigung einer französischen Firma namens Imaginarte. Die baumelnden Stressbälle, bekannt als NiceBalls, begannen als Kickstarter Bereits im Jahr 2017. Das Projekt wurde als „hängendes Prothesenzubehör beworben, das auf einfache, diskrete und effiziente Weise an Ihrem Schreibtisch befestigt werden kann“. Letztendlich wurden mehr als 31.000 € gesammelt und Gott sei Dank ins Leben gerufen.

Es ist einfach und unkompliziert zu bedienen. Die Oberseite der NiceBalls wird mit einem Saugnapf geliefert, den Sie schnell an der Unterseite eines Schreibtisches oder Tisches anbringen können, wo Sie es möchten. Das ist buchstäblich alles, was Sie tun müssen. Sobald Sie es anbringen, voila! Baumelnde Stressbälle gehören dir zum Quetschen.



Sie kommen in zwei verschiedenen Farben. Sie können Ihre NiceBalls in bekommen original pink oder 70% dunkel Dies ist eine tiefbraune Farbe, je nach Ihren Vorlieben. Sie bestehen aus strapazierfähigem und hypoallergenem PVC, sodass sie lange halten. Wenn man bedenkt, dass sie nur 19,99 US-Dollar kosten, ist dies ein absolutes Schnäppchen.

Sie bauen Stress ab UND bringen alle zum Lachen. Obwohl nicht alle Büros cool sind, wenn Sie unter Ihrem Schreibtisch baumelnde Stressbälle haben, können diese, wenn Ihr Chef entspannt ist, eine lustige und entspannende Ergänzung Ihres Arbeitsbereichs sein. Wenn die Dinge zu heiß werden oder Sie über einen bevorstehenden Termin gestresst sind, können Sie einfach unter Ihren Schreibtisch greifen und sie drücken (und versuchen, dabei nicht zu lachen).