Deshalb bleiben so viele Menschen in unglücklichen Beziehungen

Wir waren alle dort: in einer Beziehung gefangen, die nicht inspiriert, unerfüllt oder sogar giftig war. Wir wissen, dass wir es besser verdienen und wir müssen raus, aber wir können uns einfach nicht dazu bringen, die Schnur zu durchtrennen. Manchmal gibt es offensichtliche Gründe dafür - wir haben Kinder zusammen, unsere Finanzen sind angespannt, oder wir wollen zu Recht die schweren Zeiten durcharbeiten und sehen, ob es auf der anderen Seite etwas Heilbares gibt -, aber oft werden wir aus Gründen eingeholt, die wir können Ich verstehe nicht. Nun, eine neue Studie hat endlich den überraschenden Grund entdeckt Wir können unsere unglücklichen Beziehungen nicht beenden .



Samantha Joel und Kollegen von der University of Utah stellten unsere lang gehegten Annahmen in Frage, warum wir in unglücklichen Beziehungen bleiben, die normalerweise ziemlich egozentrisch sind. Zusätzlich zu den oben genannten Gründen bleiben wir manchmal bei den falschen Leuten, weil wir Angst haben, wieder in die Dating-Welt zurückzukehren und jemanden kennenzulernen, oder wir hassen es zuzugeben, dass wir bereits so viel Zeit in diese Beziehung gesteckt haben und gehen, es würde alles verschwendet werden . Joel et al. Ich gehe davon aus, dass wir vielleicht nicht aus eigenen Gründen bleiben, sondern um unserer Partner willen.

Die Forscher glauben, dass Menschen wirklich altruistisch und fest verdrahtet sind, um die Bedürfnisse anderer Menschen zu berücksichtigen, was bedeutet, dass wir unsere Partner nicht im Stich lassen und sie mit gebrochenem Herzen oder unfähig lassen wollen, ohne uns fertig zu werden. Im Wesentlichen basieren „Aufenthalts- / Urlaubsentscheidungen… auch auf der wahrgenommenen Abhängigkeit des Partners von der Beziehung.“

Sicher, nicht jeder ist so selbstlos - in der Tat, wenn die schiere Anzahl von Idioten in der Dating-Welt Anzeichen dafür sind, sind es die meisten Menschen nicht -, aber wenn Sie darüber nachdenken, fühlen wir uns gut, wenn wir nette Dinge für andere Menschen tun . Ob es darum geht, jemanden bei Starbucks in der Schlange vor uns stehen zu lassen oder einer alten Frau zu helfen, ihre Lebensmittel in ihr Auto zu bringen, kleine freundliche Handlungen kommen uns genauso zugute wie anderen Menschen. Wenn Sie dies in einen Beziehungskontext stellen, ist es sinnvoll, dass unsere Partner glücklich werden, in diesem Fall indem sie bei ihnen bleiben, uns möglicherweise abnutzen und sicherstellen, dass wir uns nicht als schreckliche Menschen fühlen.



Das Experimente, die Forscher durchgeführt haben Zu diesem Schluss zu kommen ist sicherlich interessant, aber interessanter ist die Idee, dass wir vielleicht viel fürsorglicher und rücksichtsvoller sind (aber hoffentlich nicht aufopfernd), als wir uns selbst zuschreiben.

Gesponsert: Der beste Dating- / Beziehungsrat im Web. Überprüfen Beziehungsheld Ein Ort, an dem hochqualifizierte Beziehungstrainer Sie erreichen, Ihre Situation ermitteln und Ihnen dabei helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen durch komplizierte und schwierige Liebessituationen wie das Entschlüsseln gemischter Signale, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber Sie sich Sorgen machen. Sie können sich innerhalb von Minuten sofort per Text oder Telefon mit einem großartigen Coach verbinden. Klick einfach Hier ...