An den Kerl, der mich angeführt hat - Scheiß auf dich

Ehrlich gesagt weiß ich nicht einmal, worum es in unserer Erfahrung ging, aber ich weiß, dass Sie mich komplett zum Narren gehalten haben. Ich dachte du hast wirklich einen Mist über mich gemacht. Ich dachte, du wärst echt, aber wie sich herausstellt, bist du nur ein weiterer Spieler, ohne den ich besser dran gewesen wäre. Obwohl ich froh bin, dass Sie Ihre BS-Existenz aus meinem Leben entfernt haben, werde ich nie vergessen, wie Sie mich dazu gebracht haben zu glauben, dass etwas Reales zwischen uns war.



Sie haben über unsere Zukunft gesprochen und mir falsche Hoffnung gegeben.

Sie haben über all die Dinge gesprochen, die wir eines Tages gemeinsam tun würden, was mich dazu gebracht hat, dort zu glauben war ein später die Straße hinunter überhaupt. Ich werde nie wissen, ob es nur Ihre anfängliche Aufregung über uns war oder ob Sie die ganze Zeit nur ein völliger Lügner waren, aber ich weiß, dass Sie mir das Gefühl gegeben haben, ein Idiot zu sein, weil ich dachte, Sie wären echt.

Du hast mich und dich zu „wir“ gemacht, und das hat mir das Gefühl gegeben, dass ich mich wohl fühle.

Wenn Sie in Gesellschaft anderer über uns gesprochen haben, haben Sie „uns“ und „wir“ verwendet, und das hat mir das Gefühl gegeben, erstaunlich zu sein. Genauso schnell, wie du mir diese Art von Trost gegeben hast, hast du alles weggenommen, als ob es überhaupt nichts bedeutete. Autsch.

Sie haben mich wichtigen Menschen in Ihrem Leben vorgestellt, und das hat mir sehr viel bedeutet.

Ich habe deine Familie und deine engsten Freunde getroffen - woher ich komme, das ist eine große Sache, und du hast gesagt, dass es auch so ist. Ich habe die Menschen kennengelernt, die du geliebt hast und die dir am wichtigsten waren, und sie haben mich auch in ihrem Leben willkommen geheißen. Deshalb saugte es so stark, als Sie plötzlich den Stecker aus dem Nichts zogen.



Du hast mich total und komplett in deine Welt eingeladen.

Du hast mir nicht nur eine Idee in den Kopf gesetzt, sondern ein ganzes Bild einer Geschichte gemalt, die ich nicht erwarten konnte, zu leben. Du hast mich in die Rolle der Freundin versetzt, ohne mir jemals den eigentlichen Titel zu geben. Ich hätte nicht gedacht, dass wir es brauchen, da Ihre Handlungen laut und deutlich zu sprechen schienen. Wie sich herausstellte, war ich der Idiot, der sich in deinen Mist verliebt hat.

Ich habe nichts falsch verstanden. Du bist nur ein Idiot.

Als du nicht verstanden hast, warum mich dein abruptes Ende verblüfft hat, war ich noch verwirrter. Wie könnte jemand jemanden zu dem Grad führen, den Sie getan haben, und dann nicht verstehen, warum das ärgerlich wäre? Ich mochte dich. Ich habe tatsächlich einen Mist gegeben. Meine verletzten Gefühle sind völlig gerechtfertigt, und so ist mein Recht, dich einen Drecksack zu nennen, um mich weiterzuführen.