'Trolls World Tour' -Puppe, die nach Luft schnappt, wenn der Knopf zwischen ihren Beinen gedrückt wird, wird von Hasbro aus den Regalen entfernt

Hasbro wurde gezwungen, a zu entfernen Trolls World Tour Puppe aus den Regalen nach einem Aufschrei von den Eltern über die 'unangemessene' Platzierung eines Knopfes am Spielzeug. Die Trolls World Tour Giggle und Sing Poppy Puppe hat separate Knöpfe, um sie zum Lachen und Singen zu bringen, einen auf dem Bauch, um sie zum Singen zu bringen, und einen, der leider zwischen ihre Beine gelegt wurde, um sie zum Kichern zu bringen. Sie können das Problem hier sehen, da bin ich mir sicher.



Eine Mutter machte alle auf die Puppe aufmerksam. In einem online geteilten Video sagte sie, nachdem ihre Tochter die Trolls World Tour-Puppe als Geburtstagsgeschenk erhalten hatte, dachte sie, es sei nur ein normales Spielzeug, zumal die Schachtel nur für den Knopf auf dem Bauch der Puppe wirbt. Als sie ihrem Mann die Puppe zeigte, bemerkte sie jedoch den anderen Knopf „in ihrem Privatleben“. Im Clip erklärt sie: „Sie macht ein keuchendes Geräusch. Und ich weiß, einige von Ihnen denken vielleicht nicht, dass dies eine große Sache ist, aber ... besonders seit ich Kinder hatte ... ist das falsch. Es macht ein keuchendes Geräusch, wenn du ihre Privatsphäre berührst, und für mich ist es wie sexuelle Geräusche. Es ist so beunruhigend. '

Es dauerte nicht lange, bis eine Petition für ihre Entfernung gestartet wurde. Jessica McManis hat Change.org erstellt Petition fordern, dass die Puppe aus den Regalen gezogen und verboten wird. „Unsere Gesellschaft konditioniert unsere Kinder, um zu glauben, dass Pädophilie in Ordnung ist. Diese Trolls World Tour Puppe namens Poppy hat einen Knopf in ihrem privaten Bereich unter ihrem Rock. Wenn Sie diesen Knopf auf der privaten Puppe drücken, schnappt sie nach Luft und kichert. Für ein Kinderspielzeug ist das nicht in Ordnung! ' Sie schrieb. „Dieses Spielzeug muss aus unseren Läden entfernt werden. Was wird dieses Spielzeug unsere unschuldigen, beeindruckbaren Kinder zum Nachdenken bringen? Dass es Spaß macht, wenn jemand Ihren privaten Bereich berührt? Dass Pädophilie und Kindesmissbrauch in Ordnung sind? Es ist nicht okay! Das ist kein Spaß! Es ist schädlich und hat langfristige Auswirkungen auf die geistige / körperliche Gesundheit eines Kindes! '



Die Petition hat seitdem mehr als 422.000 Unterschriften erhalten. Zum Zeitpunkt des Schreibens hatte die Petition, die sich an Einzelhändler wie Target, Amazon, Dollar General, Walmart und andere Einzelhändler richtet, bei denen sie verkauft wurde, mehr als 422.000 Unterschriften und Zählungen, was zeigt, wie viele Menschen dies ernst nehmen.

Hasbro hat den Aufschrei gehört und zieht das Spielzeug. 'Diese Funktion wurde entwickelt, um zu reagieren, wenn die Puppe sitzt, aber wir erkennen, dass die Platzierung des Sensors als unangemessen empfunden werden kann', sagte Hasbro-Sprecherin Julie Duffy in einer Erklärung an Das Providence Journal . „Dies war nicht beabsichtigt und wir freuen uns, den Verbrauchern über unser Kundenbetreuungsteam eine Ersatz-Mohnpuppe von ähnlichem Wert anbieten zu können. Wir sind dabei, den Artikel zum Kauf zu entfernen. “