Es stellt sich heraus, dass Sie tatsächlich den „Heiratstyp“ vorhersagen können.

Dating und Beziehungen sind ein bisschen ein Glücksspiel - Sie gehen mit großen Hoffnungen dorthin, bereit, sich mit dem Kopf voran in die Liebe zu stürzen, aber Sie wissen immer noch nicht, wie sich die Dinge entwickeln werden oder sogar wenn Sie werden. Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie eine Zukunft mit einem Mann planen, der niemals kommen wird, und Sie mit mehreren verschwendeten Jahren allein lassen. Und während Sie vielleicht denken, Sie können nicht sagen, worauf Sie sich einlassen, wenn Sie zum ersten Mal einen Mann treffen, wurde eine neue Studie in veröffentlicht Sozialwissenschaftliche Forschung sagt anders - stellt sich heraus, man kann den Heiratstyp vorhersagen.



Michael T. French, Soziologieprofessor an der Universität von Miami, untersuchte Längsschnittdaten von über 9.000 Menschen von der Pubertät bis zum jungen Erwachsenenalter von 1994, als sie alle in der Mittelschule waren, bis 2009, als sie alle zwischen 29 und 34 Jahre alt waren. Die Teilnehmer wurden auf einer Skala von 1 bis 5 hinsichtlich ihres Aussehens, ihrer Persönlichkeit und ihrer persönlichen Hygiene / Pflege bewertet - mit anderen Worten, die Dinge, die Sie wahrscheinlich zuerst zu einer Person anziehen würden, und nicht die Feinheiten ihrer Persönlichkeit, die Sie am meisten würden wahrscheinlich erst sehen, nachdem man sie tiefer kennengelernt hat.

Während Männer, die auf der Attraktivitätsskala eine höhere Bewertung erzielten, eher heirateten, führten hohe Punktzahlen bei nur einem der drei Kriterien dazu, dass Männer oder Frauen eher den Bund fürs Leben schlossen. Stattdessen stellten Forscher im Grunde genommen fest, dass Sie, wenn Sie in einem Bereich fehlen, dies wieder wettmachen können, indem Sie in einem anderen Bereich hohe Punktzahlen erzielen und die gleiche Chance haben, sich niederzulassen. Mit anderen Worten, Sie müssen nicht heiß sein, um einen Ehemann oder eine Ehefrau zu punkten - eine erstaunliche Persönlichkeit oder ein gutes Gespür für persönlichen Stil / Präsentation (oder beides) ist genauso effektiv.

'Obwohl diese Ergebnisse sicherlich nicht endgültig sind, deuten sie darauf hin, dass Einzelpersonen möglicherweise in der Lage sind, verschiedene persönliche Merkmale abzuwägen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit bei der Erstellung von Angeboten und der Suche nach einem geeigneten Partner zu verbessern', heißt es in der Studie. „Die Ergebnisse legen auch nahe, dass sie möglicherweise einen Mangel an einem wünschenswerten Merkmal ausgleichen können, indem sie das Vorhandensein eines anderen verbessern. Zum Beispiel kann eine Person, der es an körperlicher Attraktivität mangelt, mehr in die Pflege investieren, um ein attraktiverer Partner zu werden. “



Grundsätzlich ist das, was jemanden zum Heiratsmaterial macht, ziemlich einfach: Sei entweder heiß, habe eine großartige Persönlichkeit oder räume gut auf - oder eine moderate Kombination aus allen dreien. Wenn Sie es so betrachten, scheint es Hoffnung für uns alle zu geben, oder?

Gesponsert: Der beste Dating- / Beziehungsrat im Web. Überprüfen Beziehungsheld Ein Ort, an dem hochqualifizierte Beziehungstrainer Sie erreichen, Ihre Situation ermitteln und Ihnen dabei helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen durch komplizierte und schwierige Liebessituationen wie das Entschlüsseln gemischter Signale, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber Sie sich Sorgen machen. Sie können sich innerhalb von Minuten sofort per Text oder Telefon mit einem großartigen Coach verbinden. Klick einfach Hier ...