Unpopuläre Meinung: Als 'Schlampe' bezeichnet zu werden, ist eigentlich ein Kompliment

Es gibt immer noch mehr Doppelmoral zwischen Männern und Frauen, als ich zählen möchte, insbesondere wenn es um Sex geht und wie viel wir davon haben. Eine der größten Beleidigungen gegen Frauen ist, dass wir 'Schlampen' sind, wenn wir Sex genießen und viel davon haben, aber ich sehe es eigentlich lieber als Kompliment. Selbst wenn dich jemand den Namen nennt, um dich schlecht zu fühlen, solltest du ihm dafür danken. Eine Schlampe zu sein ist schließlich eine gute Sache - hier ist der Grund:



Sie haben wahrscheinlich eine Menge Orgasmen.

Wie konnte das jemals eine Beleidigung sein? Die ganze Zeit Sex zu haben ist etwas, mit dem man angeben kann, nicht etwas, über das man sich schämen muss. Wenn jemand versucht, dich dafür zu beschämen, dass du die ganze Zeit Sex hast, darf er nie einen erstaunlichen Orgasmus gehabt haben.

Du gehst nach dem, was du willst.

Es spielt keine Rolle, wie wunderschön du bist - du kannst keinen Kerl finden, den du willst, indem du einfach vor ihm gehst. Du musst mit ihm reden, mit ihm flirten und ihn verführen, wenn du ihn mit dir ins Bett bringen willst. Das erfordert viel Mühe und Talent, und Sie haben es verstanden.

Du bist abenteuerlustig und stellst dich da raus.

'Schlampen' haben Geschichten zu erzählen. Warum? Weil sie nicht jede Nacht Sex im selben Bett in denselben Positionen haben. Sie sind spontan, abenteuerlustig und aufgeschlossen.



Sie fühlen sich wohl mit Ihrem Körper.

'Slutty' Kleidung zeigt Ihren Körper. Das bedeutet, dass Sie sich mit dem Aussehen Ihrer Beine, Ihres Arsches und Ihrer Brüste wohl fühlen. Mehr Frauen sollten ihren Körper umarmen, anstatt ihn hinter weiten Kleidern zu verstecken, weil sie Angst haben, was andere denken könnten.

Es bedeutet, dass Sie ehrlich sind.

Wir lieben Sex genauso wie Männer, aber einige von uns geben es nicht zu. Natürlich haben 'Schlampen' keine Angst, allen von dem erstaunlichen Mann zu erzählen, den sie in der Nacht zuvor verprügelt haben. Sie sind ehrlich über ihre Bedürfnisse, weil sie wissen, dass es nichts Falsches ist, eine geile Frau zu sein.