Willst du eine Badass Frau sein? Nehmen Sie diese 15 täglichen Gewohnheiten an

Es ist nicht einfach, gemeinsam zu handeln. Es erfordert Anstrengung, Energie, Ehrgeiz und vor allem das Ficken. Frauen, die ihre Taten zusammen haben, erledigen Dinge, sie töten sie sowohl im als auch außerhalb des Sitzungssaals und haben dennoch keine Angst, verletzlich zu sein, wenn sie es müssen. Sie sind ohne Zweifel die Art von Frauen, die wir alle anstreben sollten.



Sie stehen früh auf.

Frauen, die gemeinsam auftreten, schlafen nicht ein Dutzend Mal. Das heißt nicht, dass sie es sind noch nie Schlagen Sie ein Schläfchen, aber sie wissen, dass es nur Zeitverschwendung ist, im Bett herumzuhängen und zwischen den Alarmen halb einzuschlafen. Sie wollen da raus und sich das Leben an den Eierstöcken schnappen.

Sie essen immer zu Mittag.

Als Amerikaner haben sich viele von uns daran gewöhnt, entweder an unserem Schreibtisch zu Mittag zu essen oder es ganz zu überspringen, weil Gott Ihnen verbietet, das Büro zu verlassen, frische Luft einzuatmen und eine Pause einzulegen. Frauen, die sich zusammen verhalten, nehmen immer das einstündige Mittagessen ein und fühlen sich nie schlecht dabei. Sie wissen, dass sie es nicht nur verdienen, sondern es hält sie gesund und gesund.

Sie verlangen, dass sie gehört werden.

Ob bei der Arbeit, mit einer Gruppe von Freunden oder mitten in der Diskussion mit ihrem Partner - Frauen, die gemeinsam handeln, wissen, dass ihre Meinung wichtig ist und stehen nicht dafür, besprochen oder ignoriert zu werden. Wenn es bedeutet, die Stimme ein wenig zu erheben, damit sie von allen gehört werden, werden sie es tun.



Sie verstehen, dass es keine schlechte Sache ist, egoistisch zu sein.

Wer immer sagte, es sei schlecht, egoistisch zu sein, hatte offensichtlich nicht das beste Verständnis dafür, was es bedeutet, egoistisch zu sein. Während egoistisch im Bett niemand Punkte gewinnen wird, ist es normal und gesund, ein paar Mal im Laufe des Tages egoistisch zu sein. Frauen, die gemeinsam handeln, wissen, dass es in Ordnung ist, das zu nehmen, was sie wollen, indem sie sich an die erste Stelle setzen. Niemand sonst wird es für sie tun.

Sie haben keine Angst zu weinen.

Auch wenn das Bedürfnis zu weinen sie nicht jeden Tag trifft, wissen Frauen, die gemeinsam handeln, dass es in Ordnung ist, wenn sie eines Tages aus irgendeinem Grund weinen müssen. Weinen ist kein Zeichen von Schwäche. Wenn überhaupt, ist es ein Zeichen der Stärke, dass Sie keine Angst haben, ein Mensch zu sein.