Willst du schneller über jemanden hinwegkommen? Schlafen Sie nicht mit ihnen - Sex verändert alles

Wir leben in einer Kultur, in der Sex wohl oder übel herumgeworfen wird, aber es ist eine wild mächtige Sache. Es hat mehr Macht als ich denke, wir glauben es und Trennungen sind weitaus schlimmer, wenn Sie mit der Person geschlafen haben. Versteh mich nicht falsch, ich sage nicht, dass du niemals Sex hast. Ich sage nur, vielleicht sollten wir langsamer fahren und es ernster nehmen.



Etwas passiert, wenn Sie Sex haben.

Der französische Ausdruck 'je ne sais quoi' bedeutet 'Ich weiß nicht', aber es ist eine Art Magie, die es nicht weiß. Es ist faszinierend. Sex ist so. Es passiert etwas sehr Bedeutendes und niemand kann es wirklich erklären. Sicher, es gibt Wissenschaft, um die Chemikalien und so weiter zu erklären, aber Sex ist fast eine spirituelle Erfahrung. Es ist intensiv für fast alle Menschen. Können Sie genau erklären, was mit Ihnen und der anderen Person passiert?

Es findet ein Energieaustausch statt.

Aufgrund der Intensität bauen Sie eine Bindung auf. Es findet ein Energieaustausch zwischen den beiden Menschen statt. Oxytocin wird freigesetzt, was die Bindung und Bindung fördert. Oxcytocin wurde als „Liebeshormon“ bezeichnet, weil es Menschen zusammenbringt. Eine Website fanden heraus, dass „wenn eine Person sexuell mit einer anderen Person in Verbindung gebracht wird, neurochemische Veränderungen in beiden Gehirnen auftreten, die eine limbische, emotionale Bindung fördern. Die limbische Bindung ist jedoch der Grund, warum gelegentlicher Sex für die meisten Menschen auf geistiger und körperlicher Ebene nicht wirklich funktioniert. ' Sex verändert uns auf chemischer Ebene.

Sich vom Sex zurückzuhalten bedeutet, Raum zu geben, um Dinge zu fühlen.

Wie oft verabredest du dich mit jemandem für ein paar kurze Wochen oder Monate, nur um festzustellen, dass es nicht funktioniert? Das passiert die ganze Zeit. Dies liegt daran, dass die Kompatibilität schwierig ist und Zeit benötigt. In der Zwischenzeit ist es hilfreich, keinen Sex zu haben, während Sie sich kennenlernen. Dies gibt Ihnen Raum und Zeit, um Dinge zu fühlen, anstatt sich in den intensiven Akt des Sex zu stürzen.



Eine Trennung tut höllisch weh, wenn Sie zusammen geschlafen haben.

Haben Sie jemals die Erfahrung gemacht, dass Sie sich von jemandem getrennt haben, mit dem Sie geschlafen haben, und dass es so viele Schmerzen gibt? Sicher, in langfristigen Beziehungen ist dies unvermeidlich, aber in kurzfristigen Beziehungen ist dies nicht unvermeidlich. Wenn Sie sofort mit Menschen schlafen und feststellen, dass es nicht funktioniert, kann ich mir vorstellen, dass es schmerzhaft ist. Trennungen sind viel schärfer, wenn es um Sex ging.

Es ist jedoch nicht immer eine Wissenschaft. es ist anekdotisch

Die ganzen Trennungen, die mehr weh tun, wenn Sie noch keinen Sex hatten, sind nicht wissenschaftlich belegt (das weiß ich). Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies nicht der Fall ist. Ich hatte viele Frauen in meinem Leben, einschließlich psychiatrischer Fachkräfte, die sagten, dass dies wahr ist. Vielleicht ist es nicht Ihre Erfahrung, aber ich denke, es ist die Erfahrung vieler Frauen.