Willst du, dass sich dein Freund öffnet? Tu das, sagt ein Typ

Die meisten Leute sind nicht gerade offen und offen, wenn es darum geht über unsere Gefühle sprechen . Davon abgesehen, wenn Sie einen Freund haben, der ein wenig verschlossen ist und nicht so offen für seine Gefühle ist, geben Sie nicht auf. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie ihn in die richtige Richtung bewegen können.



Wissen, wann er Platz braucht.

Vielleicht möchten Sie, dass sich ein Mann öffnet, aber das bedeutet nicht, dass Sie versuchen können, dies zu jeder alten Zeit zu erreichen. Es gibt Zeiten, in denen Ein Mann braucht Platz etwas selbst durcharbeiten. In diesen Fällen muss man ihn einfach sein lassen. Wenn er aufgrund seiner Körpersprache gestresst oder schlecht gelaunt zu sein scheint, lassen Sie es los. In diesen Fällen hat er sich bereits geschlossen und wird nicht sprechen, bis er die Gelegenheit hatte, sich selbst zu beruhigen.

Mach etwas, das ihm Spaß macht.

Meistens ist es kein guter Ansatz, Dinge wie 'Wir sollten reden' zu sagen. Wenn ein Mann mit seinen Gefühlen in Kontakt treten will, muss er sich wohl und entspannt fühlen. Niemand ist entspannt, wenn ihm gesagt wird, dass Sie sprechen müssen. Machen Sie etwas Lässiges wie Bowling oder Minigolf - wirklich alles, wo Sie wissen, dass er sich amüsieren wird. Sobald er entspannt ist und sich amüsiert, wird er empfänglicher, wenn Sie ein schweres Thema ansprechen oder möchten, dass er sich Ihnen öffnet.

Sei bereit zuzuhören.

Dies scheint offensichtlich, aber niemand wird sich jemandem öffnen, der nicht zuhört. Wenn Sie dazu neigen, Ihren Freund zu unterbrechen, wenn er spricht, oder viel zu schnell zu Schlussfolgerungen zu gelangen, wird es Ihnen schwer fallen, ihn dazu zu bringen, sich zu öffnen. Denken Sie daran, dass Ihr Freund Ihnen nicht sofort den Mut geben wird. Er muss das Gefühl bekommen, dass Sie zuhören werden, ohne ihn zu beurteilen. Zeigen Sie ihm, dass Sie können sei ein guter Zuhörer und es ist wahrscheinlicher, dass er so lange redet, bis er sich wirklich öffnet.



Stellen Sie offene Fragen.

Die meisten von uns hassen es, mit vielen Fragen bombardiert zu werden. Wir fühlen uns schuldig und werden verhört. Das heißt, Sie Damen müssen Ihre Fragen sorgfältig auswählen. Stellen Sie keine Fragen, die ein Mann mit einem Ja oder Nein oder einer schnellen Antwort abwischen kann. Fragen Sie zum Beispiel nicht 'Wie war Ihr Tag?' da dies mit einem einfachen gut oder schlecht beantwortet werden kann. Fragen Sie stattdessen etwas wie: 'Wie haben Sie Ihren Tag verbracht?' Sehen Sie den Unterschied? Letzteres verlangt von ihm eine längere Antwort. Wenden Sie dieselbe Logik einfach auf jedes Thema an, zu dem Sie ihn fragen möchten.

Du gehst zuerst.

Wie viele Dinge in einer Beziehung müssen Sie manchmal die Führung übernehmen . Wenn Sie bereit sind, tiefer als normal zu plaudern, sollte sich Ihr Freund wohler fühlen, wenn Sie dasselbe tun. Er könnte sich sogar verpflichtet fühlen, was die Arbeit erledigen würde, oder? Manchmal müssen wir sehen, dass Sie zuerst einspringen, bevor wir auch eintauchen können. Wenn Sie sich öffnen, signalisiert dies Ihrem Freund, dass dies auch für ihn in Ordnung ist.