War es ein tatsächliches Datum oder warst du nur 'rumhängen'? Hier erfahren Sie, wie Sie dies feststellen können

Zwischen SMS, Facebook, Snapchat und Zunder ist es viel zu einfach, mit fast jedem ein ungezwungenes Gespräch zu führen. Wenn Sie und Ihr Schwarm sich unterhalten und er Sie bittet, sich auszuruhen, kann es schwierig sein zu sagen, ob er Sie nach einem Date fragt oder nur versucht, Langeweile zu vermeiden. Die Linie kann verschwommen sein - stellen Sie sich diese Fragen, um Klarheit zu erhalten:



Hat er den Plan initiiert?

Wenn der Typ tatsächlich die Initiative ergreift, um sich an Sie zu wenden und einen soliden Plan zu erstellen, ist er wahrscheinlich bereits aus seiner Komfortzone herausgetreten, um einige Zeit mit Ihnen zu verbringen. Bisher zeigen die Zeichen auf 'Datum'.

Haben Sie beide schon einmal alleine rumgehangen?

Wenn ihr eine wöchentliche Filmtradition habt, wird dies wahrscheinlich kein entscheidender Faktor sein - aber wenn ihr normalerweise in Gruppen rumhängt und dies das erste Mal war, dass ihr alleine seid, hat er nach einem Einzelgespräch gesucht , was wahrscheinlich bedeutet, dass er auf dich steht. Datum!

War er nervös?

Nerven sind definitiv ein Hinweis darauf, dass Ihre Pläne mehr als nur 'rumhängen' sollten. Wenn er ein bisschen wackelig zu sein schien oder sogar ein bisschen stotterte oder streifte, besteht eine gute Chance, dass er nervös ist!



Hat er dir 100% seiner Aufmerksamkeit geschenkt?

Wenn es ein Date wäre, wäre sein einziger Zweck gewesen, dich besser kennenzulernen. Wenn er nicht von seinem Telefon abgelenkt war, sondern in Ihrem Gespräch anwesend war und über Ihre Witze (auch die dummen) lachte, ist er begeistert ... Date!

Hat er bezahlt?

Wenn er für euch beide bezahlt hat, zweifellos: Es war ein Date!