Zu sehen, wie mein Ex weitermacht, ist genauso schmerzhaft wie die Trennung von ihm

Mein Ex und ich sind schon eine Weile nicht mehr zusammen, aber das bedeutet nicht, dass ich ihn gerne weiterziehen sehe. Obwohl die Trennung gegenseitig war und wir zu den bestmöglichen Bedingungen abreisten, wird die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, für mich immer die Welt bedeuten. Ich wünsche ihm wirklich alles Gute, ich wünschte nur, ich müsste es nicht sehen.



Social Media ist der Teufel.

Social Media erzeugt für mich diesen Nebel der Illusion, der weit von der Wahrheit entfernt ist. Es ist nur ein Höhepunkt des Lebens eines Menschen - es gibt keine Substanz oder Tiefe. Oft sehe ich in den sozialen Medien etwas, das mich in Stimmung bringt und mich dazu zwingt, das Schlimmste zu glauben, besonders wenn es um einen Ex geht. Ich sehe ein Bild von deinem Ex und wenn es sogar ein Mädchen in der Nähe gibt, überzeuge ich mich plötzlich, dass sie verrückt verliebt sind und heiraten.

Ich kann nicht davonlaufen, es zu sehen.

Ich habe meinen Ex auf den meisten Social-Media-Plattformen nicht mehr verfolgt, aber das bedeutet nicht, dass ein Bild von ihm nicht durch die Risse der Cyber-Wand rutscht, die ich gebaut habe. Wenn Sie sich lange mit jemandem verabreden, werden seine Freunde allmählich zu Ihren Freunden. Wenn Sie sich dann trennen, können Sie entweder weiterhin seinen Freunden folgen oder allen folgen. Tag für Tag fühlen Sie sich sicher und Sie beginnen weiterzumachen. Dann postet dieser Freund ein Bild von deinem Ex und alles zerbricht und schickt dich zurück in eine Reihe von Erinnerungen. Egal wie lange es her ist, seit ich mich getrennt habe, die erste Sichtung von ihm bringt mich immer noch um.

Ich möchte nicht mit einem anderen Mädchen an ihn denken.

Dies ist der schwierigste Teil eines Trennungsprozesses, wenn Ihr Ex jemanden findet, der neu ist. Sie ist vielleicht hübscher als ich, klüger, lustiger oder dünner - plötzlich steht alles zur Debatte, was ich an mir selbst geliebt habe. Ich bezweifle mich selbst, nur weil er das getan hat, was natürlich war und weitergezogen ist. Unsicherheiten rutschen durch und ich bezweifle die Gründe für unsere Trennung. Ich kann mich trösten, wenn ich glaube, dass das, was sie haben, nicht in der Nähe von dem ist, was wir getan haben, aber vielleicht stimmt das nicht. Ugh, es ist Folter.



Mit unseren gemeinsamen Freunden abzuhängen ist nicht dasselbe.

Ich bin den Freunden meiner Ex sehr nahe gekommen und sehe sie weiterhin. Ich liebe sie sehr, aber ich habe das Gefühl, jedes Mal, wenn sie über zukünftige Pläne sprechen, in mein Herz gestochen zu werden. Ich lache mit ihnen und lege mein bestes Gesicht nach vorne, aber innerlich werde ich auseinandergerissen. Wenn ich bei ihnen bin, kann ich nur daran denken, dass es niemals so sein wird, sie zu sehen. Diese Gruppe von Paaren wird nie wieder zusammen lachen, weil mein Paar - ich und mein Ex - nicht Teil davon sind.

Ich frage mich, ob ich jemals wieder Liebe finden werde.

Selbst wenn ich weiß, dass ich es besser machen kann und die Trennung die beste Entscheidung war, kann ich nicht anders, als mich zu fragen, ob ich wieder Liebe finden werde - genauer gesagt, die Art von Liebe, die ich mit ihm hatte. Wie hoch sind die Chancen, das bei jemand anderem zu finden? Er war wirklich mein bester Freund, mein Partner in Sachen Kriminalität. Ich weiß, dass ich nicht zur Liebe verurteilt bin, aber ich fürchte, dass ich diese Verbindung nie wieder finden werde.