Hochzeiten sind überbewertet und eine Geldverschwendung - ich hätte diese Dinge lieber

Ich verstehe den Reiz einer Hochzeit vollkommen. Es ist ein Tag, der sich um dich und deine Liebe zu deinem neuen Ehemann und das Leben dreht, das du gemeinsam beginnen wirst. Sie können essen, trinken und Kontakte knüpfen, während Sie absolut gut aussehen. Außerdem bringen dir die Leute Geschenke! Ich kann sehen, warum manche Leute das wollen. Aber für mich überwiegen der Planungsstress und die Tatsache, dass ich kein Interesse daran habe, einen ganzen Tag im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, die guten Dinge - ganz zu schweigen davon, dass mir viele Dinge einfallen, die ich lieber für all das Geld ausgeben würde auf. Hier sind nur einige dieser Dinge:



Ein europäischer Urlaub.

Es gibt da draußen eine große Welt zu sehen, daher plane ich lieber eine aufwändige Jungvermähltenreise durch Europa als eine große Hochzeit. Wir trinken Wein unter dem Eiffelturm in Paris, erkunden den Parthenon in Athen, essen unser Gewicht in Pasta in Rom und faulenzen am Strand in Barcelona. Das klingt nach einer viel besseren Verwendung unseres Geldes als ein Vier-Gänge-Menü, das jeder, den wir kennen, morgen vergessen wird, Kleidung, die wir nie wieder tragen werden, und einen Kuchen, den niemand essen wird.

Eine Anzahlung für ein Haus.

Wir planen, unser Leben zusammen zu verbringen, was wahrscheinlich bedeutet, dass wir zusammen leben und irgendwann einen Platz kaufen möchten, anstatt unser Geld für Miete wegzuwerfen. Das Speichern einer anständigen Anzahlung für ein Haus braucht Zeit und es wird verdammt viel länger dauern, wenn wir diese 20.000 Hochzeitsschulden für die nächsten fünf Jahre abbezahlen.

Eine maßgeschneiderte Bibliothek.

Ich wollte schon immer eine eigene Bibliothek mit raumhohen Bücherregalen und einer dieser Rollleitern wie der in 'Die Schöne und das Biest'. Mit all dem Geld, das ich spare, wenn ich keine Hochzeit habe, kann ich meine Bibliothek und wahrscheinlich eine Menge Geld übrig haben, um sie mit all den Klassikern zu füllen, die noch auf meiner Liste zu lesen sind.



Ein ganz neuer Kleiderschrank.

Keine Grundlagen mehr von Old Navy und H & M für mich. Mit dem Hochzeitsgeld kann ich Jeans im Wert von 150 USD kaufen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Ich kann die Lederjacke bekommen, die ich mir angesehen habe. Und garantiert wird alles, was ich kaufe, reichlich getragen, im Gegensatz zu dem 4000-Dollar-Hochzeitskleid, das jahrelang in meinem Schrank hängen geblieben wäre, bevor ich endlich dazu gekommen wäre, es zu spenden.

Ein neues Auto.

Die Kosten für eine typische Hochzeit sind mehr als ausreichend, um ein brandneues, voll beladenes Fahrzeug zu erhalten. Ich brauche nichts Besonderes, nur etwas mit Stromschlössern und Satellitenradio, das mit Benzin anständig ist. Roadtrips, keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr und nicht strategisch entscheiden zu müssen, was ich im Supermarkt kaufen möchte, basierend darauf, wie viel ich realistisch nach Hause tragen kann, klingt viel praktischer als eine Hochzeit jemals könnte.