Was Dating mit einem kürzlich getrennten Mann mir über Ehe und Leben beigebracht hat

Es gab eine Zeit, in der ich nicht geheiratet habe und die Tatsache, dass die Scheidungsraten weiter steigen, während die Anzahl der Menschen, die den Knoten knüpfen, abnimmt, meine Befürchtungen nicht gerade beruhigte. Irgendwann änderte sich jedoch etwas und mir wurde klar, dass ich es tatsächlich will finde 'Der Eine'. Ich habe ihn bei einem Mann gesucht, der sich kürzlich von seiner Frau getrennt hatte, und obwohl die Beziehung letztendlich nicht so sein sollte, hat sie mir viel über die Ehe beigebracht.



Auch wenn a Die Ehe klappt nicht Es ist eine tiefe Bindung, die Zeit braucht, um sie zu überwinden.

Es geht nie nur darum, nicht auf Augenhöhe zu sehen, unvereinbare Unterschiede zu erkennen oder andere Wege zu gehen. Es war einmal ein heiliger Eid, den zwei Menschen geleistet hatten, ein Übergangsritus, der wirklich ein Leben lang dauern sollte. Selbst wenn beide Menschen beschlossen haben, ihren eigenen Weg zu gehen, ist die Trennung genauso sinnvoll und sollte genauso viel Sorgfalt erfordern wie die Hochzeit.

Nicht jeder kann Ihren Ehepartner ersetzen.

Sie könnten denken: 'Wenn es nicht klappt, gehe ich einfach wieder raus und verabrede mich.' Sie werden es sicher irgendwann tun, aber die Verbindung, die Sie mit Ihrem ehemaligen Ehemann / Ihrer ehemaligen Ehefrau hatten, ist nicht unbedingt so einfach zu replizieren. In eine andere Beziehung eintauchen Dies kann als vorübergehende Ablenkung dienen. Wenn Sie jedoch nicht die harte emotionale Arbeit leisten, um das zu verarbeiten, was Sie durchgemacht haben, können Sie sich nicht wirklich mit jemandem verbinden, der neu ist.

Nur von jemandem angezogen zu werden, reicht nicht aus.

Selbst wenn Sie in einer Beziehung sind, finden Sie möglicherweise andere Menschen attraktiv. Das gilt definitiv für den Fall, dass Sie wieder Single sind, nur dass Sie nicht frei sind, darauf zu reagieren. Nur weil Sie es sind von jemandem angezogen bedeutet nicht, dass Sie auf lange Sicht gut zusammenpassen würden. Es ist wichtig, die Person kennenzulernen, bevor Sie sich langfristig in etwas stürzen.



Es ist nicht nur Ihre Beziehung, die Sie nach einer Trennung verlieren, es ist Ihr Leben, wie Sie es einmal gewusst haben.

Wenn Sie einen Partner haben, sind Sie nicht nur in einer Beziehung. Sie bauen ein gemeinsames Leben auf, das mit niemand anderem dupliziert werden kann. Gemeinsam haben Sie Ihre Reise, Abenteuer und Intimität geteilt. Dieser Weg hat ein Eigenleben in der Ehe und wird niemals durch den Austausch von Partnern ersetzt. Das bedeutet nicht, dass Sie keine weitere bedeutungsvolle Beziehung haben können, aber es wird nicht die gleiche sein wie die vorhergehende, zum Guten oder Schlechten.

Ihre Gründe für die Heirat müssen besser sein als die Erwartungen anderer zu erfüllen.

Die Ehe ist so viel mehr als ein Kontrollkästchen, das Sie ankreuzen, oder ein Facebook-Status oder etwas, das Sie tun möchten, um zu Ihren Freunden zu passen. Es ist eine bewusste und bewusste Entscheidung, diesen Teil Ihres Lebens mit Ihrem Partner zu bereisen. Wenn Sie es nur tun, um es zu tun, garantieren Sie so ziemlich, dass es nicht funktioniert.