Wie Dating ist, wenn Sie eine queere weibliche Frau sind

Eine queere Femme-Frau zu sein bedeutet, dass Sie äußerlich weiblich sind und irgendwo im LGBTQ-Spektrum liegen. Es ist großartig, weil Sie Ihre Weiblichkeit in Form von Lippenstift, High Heels oder wie auch immer es für Sie aussieht, eine Femme zu sein, vollkommen umarmen können. Aber obwohl sie wie ein totales Baby aussehen und sich so fühlen, gibt es eine Vielzahl von Kämpfen, die es nur gibt, ein Mädchen zu sein, das Mädchen mag.



Sie sind in der queeren Community praktisch unsichtbar.

Die Unsichtbarkeit von Frauen ist so real, dass die Huffington Post vor einigen Jahren eine Kampagne mit dem Hashtag #WhatFemmeLooksLike gestartet hat. Diese Kampagne zeigte eine Vielzahl von Menschen in der Femme-Community, darunter Männer, Trans-Folk und nicht-binäre Menschen. Insbesondere für weibliche Frauen sind Sie in der queeren Community jedoch unsichtbar, da Sie möglicherweise „geradeaus schauen“. Neben Ihren geschlechtsspezifischen Kollegen wird Ihre Liebe zu Kleidern im Allgemeinen als heterosexuell eingestuft.

Niemand weiß, dass du Mädchen magst.

Wenn Sie in der Öffentlichkeit sind, ist es wahrscheinlich, dass Jungs Sie treffen und Frauen nicht. Leute (wie die Frau, die deine Nägel malt) fragen dich auch regelmäßig: „ Also hast du einen Freund? 'Jeder geht einfach davon aus, dass Sie hetero sind. Es müssen die langen Haare sein; Ich denke, die Leute denken, dass man Küken nicht mag, wenn man lange Haare hat.

Du probierst das Anziehen von Butch aus, fühlst dich aber unbehaglich.

Viele Femmes haben dies getan. Du magst Mädchen und du willst, dass es offensichtlich ist, wenn du in der Öffentlichkeit bist, dass du Mädchen magst! Vielleicht gehst du in ein queeres Café oder in einen Club. Du versuchst etwas Butch wie eine Baggierhose oder ein Flanell zu tragen, aber du fühlst dich wie ein totaler Verrückter. Es ist nicht so, dass irgendetwas an diesem Stil nicht stimmt. Sie bevorzugen nur glitzernde Absätze und Ihr volles Gesicht aus Make-up.



Du trägst etwas Skurriles, um Mädchen wissen zu lassen, dass du seltsam bist.

Gut, Sie haben es versucht Butch und Sie akzeptieren, dass es bei Ihnen nicht funktioniert. Trotzdem musst du ein Zeichen dafür haben, dass du auf Küken stehst, also trägst du einen seltsamen Regenbogengürtel, rasierst dir die Hälfte deines Kopfes oder bekommst vielleicht sogar ein LGBTQ-Tattoo. Alles, was Ihre Freak-Flagge wehen lässt, ist oft ein Indikator dafür, dass Sie nicht ganz gerade sind. Zumindest hoffen Sie das, oder?

Die Leute gehen davon aus, dass Sie, weil Sie weiblich sind, nur Butch-Frauen mögen.

Es gibt ein seltsames Missverständnis, dass es in Beziehungen nur männliche und weibliche Energie geben kann. Sie würden jetzt denken, wir hätten diese heteronormative BS zerschlagen, insbesondere mit trans und nicht-binäre Menschen, die in unserer Kultur sichtbar werden. Aber nein, manchmal nehmen sogar deine eigenen Freunde, die wissen, dass du seltsam bist, an, dass du Butch-Frauen magst, weil du 'das Mädchen' bist, oder?