Was bedeutet es wirklich, in einer Pause zu sein?

Lasst uns eine Pause machen. Ernsthaft, was zum Teufel bedeutet das überhaupt? Für einige bedeutet eine Pause, dass die Pflaster bei einer fehlgeschlagenen Beziehung langsam abgerissen werden. Für andere ist es tatsächlich hilfreich. Das Problem ist, dass Sie zuerst einige Grundregeln festlegen müssen. Nein, es ist nicht so einfach, zu sagen: 'Machen wir eine Pause' und zu erwarten, dass die andere Person die Regeln kennt. Wenn die Dinge so großartig wären und Sie beide auf der gleichen Wellenlänge wären, würden Sie keine Pause brauchen.



Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Regeln, wenn Sie eine Pause wünschen, die nicht zu einer Trennung führt.

Es ist an der Zeit, die Beziehung neu zu bewerten.

Macht er dich wirklich glücklich? Bist du besser geworden, seit du in der Beziehung bist? Was magst du und was nicht? Eine Pause ist keine Partyzeit, da Sie niemanden an Ihrer Seite haben. Setzen Sie sich und überlegen Sie ernsthaft, was Sie von dieser Beziehung erwarten, was Sie ändern können, um sie zu erhalten, und ob es sich überhaupt lohnt, die Beziehung zu retten.

Legen Sie eine Frist fest.

Ich habe monatelange Pausen gesehen, weil niemand der Erste sein möchte, der sagt: 'Sind wir schon gut?'. Ich verstehe, es ist eine unangenehme Zeit. Besprechen Sie in dem Moment, in dem Sie sich für eine Pause entscheiden, eine feste Frist. Nehmen Sie sich mindestens ein paar Wochen Zeit. Stellen Sie danach die Frist ein, die für Sie beide am besten ist.



Wählen Sie, wie und wann Sie kommunizieren möchten.

Die meisten von uns haben keine Ahnung, was eine Unterbrechung für die Kommunikation bedeutet. Ist es tabu, deinem Freund noch eine SMS zu schreiben? Wie viele Anrufe sind zu viele? Ich weiß, dass Sie in diesem Moment möglicherweise nicht in der Stimmung sind, zu sprechen, aber einige Kommunikationsrichtlinien festgelegt haben. Geben Sie an, ob, welcher Typ und wie oft eine Kommunikation zulässig ist.

Vermeiden Sie Dating um jeden Preis.

Eine Pause ist keine Freikarte. Du bist immer noch zusammen. Ist dir klar, wie viele Pausen dadurch zu Trennungen werden? Wenn Sie jedoch das Bedürfnis haben, sich mit anderen Menschen zu verabreden, ist es trotzdem an der Zeit, sich zu trennen. Mit dieser Regel gibt es keinen Spielraum. Verabrede dich nicht in einer Pause - das nennt man Schummeln.