Was macht eine gesunde Beziehung aus? 10 Grundqualitäten Paare müssen gedeihen

Jeder möchte eine gesunde Beziehung, aber es kann schwierig sein herauszufinden, ob Sie tatsächlich in einer Beziehung sind und wenn ja, welche Beweise dies bestätigen. Hier sind einige grundlegende Komponenten einer starken Beziehung, die Ihnen Objektivität verleihen, wenn Sie sich über Ihre eigene Situation nicht sicher sind.



Sie Zeit miteinander verbringen und nichts tun speziell.

Zu wissen, wie man zusammen ist, ohne beschäftigt zu sein, ist der Schlüssel zu einer guten Beziehung. Ausgehen und eine gute Zeit haben ist der einfache Teil, aber wenn Sie nach einem langen Tag im selben Raum miteinander leben und dekomprimieren oder ein Wochenende zu Hause ohne Pläne verbringen können, können Sie sicher sein, dass Sie jeden kennen andere und sind kameradschaftlich.

Sie unterstützen sich gegenseitig in ihren Ambitionen.

Sie und Ihr Partner müssen nicht genau das Gleiche wollen. Sie müssen nicht einmal planen, für immer zusammen zu sein. Sie müssen sich jedoch um die Zukunft des anderen kümmern und das Beste für einander wollen. Wenn Sie in einer gesunden Beziehung sind, möchten Sie beide dem anderen helfen, ihre Ziele zu erreichen, unabhängig davon, ob Sie glauben, dass die Beziehung zwei Wochen oder zwei Jahrzehnte dauern wird.

Sie argumentieren.

Streiten ist gesund. Es bedeutet, dass Sie sich darum kümmern und dass Sie keine Angst haben, sich auszudrücken. Paare, die gelegentlich streiten, sind in der Regel besser in der Kommunikation ihrer Probleme und sind ausgeglichen weniger wahrscheinlich zu scheiden als Paare, die dies nicht tun. Sie können sich nicht immer einig sein, und es ist weitaus besser, ein gutes, hitziges Argument zu führen, als sich mit passiver Aggression gegenseitig einzufrieren, bis einer von Ihnen schnappt.



Sie wissen, wie man produktiv kämpft.

Wie du kämpfst, ist genauso wichtig wie ob du kämpfst oder nicht. Wenn Sie harte Gegenstände durch den Raum werfen, ist klares Streiten kein Hinweis auf eine starke Beziehung. Die besten Argumente sind diejenigen, die zu ruhigen, gründlichen Gesprächen führen, die die Sache auf den Punkt bringen. Sich heiser zu schreien und dann in getrennten Räumen zu schlafen, sollte eine ernsthafte Selbsteinschätzung darüber hervorrufen, ob Sie überhaupt zusammen sein sollten oder nicht.

Sie geben sich gegenseitig Raum.

Jeder braucht Zeit, abgesehen von seinen Lieben, und es ist tatsächlich das Zeichen einer starken Beziehung, wenn Sie dies tun können, ohne sich ängstlich zu fühlen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihrem Partner Platz zu geben, oder wenn er Schwierigkeiten hat, Ihnen Ihren zu geben, müssen Sie ein Gespräch darüber führen. Während es als Zeichen Ihrer tiefen Liebe zueinander weitergegeben werden kann, ist es oft ein Indikator dafür, sich nicht gegenseitig Raum geben zu können zugrunde liegende Probleme .