Was bringt es, zu heiraten, wenn die meisten Ehen geschieden werden?

Die Scheidungsraten sind so hoch wie nie zuvor und dennoch fallen die Menschen immer noch in die Ehefalle. Ich verstehe es nicht. Vielleicht bin ich zynisch, aber wenn Sie sich am Ende nur trennen wollen, was bringt es dann, sich zunächst auf die ganze Sache mit der „heiligen Ehe“ einzulassen? Wenn Sie mich fragen, ist es das Risiko einfach nicht wert.



Es besteht eine 50/50-Chance, dass dies geschieht.

Wussten Sie, dass die Scheidungsrate für amerikanische Paare derzeit bei 50% liegt… und steigt? Das bedeutet, dass von ALLEN Menschen, die heute heiraten, etwa die Hälfte geschieden wird. Das sind wirklich beschissene Chancen, wenn du mich fragst. Warum Zeit und Geld verschwenden?

Eine Scheidung ist eine große Ursache für Nervenzusammenbrüche.

Jeder Erwachsene, von dem ich weiß, dass er geschieden wurde, verliert ihn später im Leben völlig. Es war wahrscheinlich eines der traumatischsten Ereignisse, die sie je erlebt haben und das die Art und Weise, wie sie die Welt sahen, völlig verändert hat. Wenn Sie darüber nachdenken, ist eine Scheidung nicht nur eine „Trennung“, sondern sie verliert alles, was Sie zusammen gebaut haben, egal ob es sich um ein Haus, einen Hund, eine Familie oder ein Geschäft handelt. Es gibt so viele Dinge, die weggenommen werden können, als nur die Beziehung, und es kann oft unmöglich sein, darüber hinwegzukommen.

Es tut nicht nur dir weh, sondern auch den Menschen um dich herum.

Eine Scheidung ist für die beiden Beteiligten absolut verheerend, aber vergessen Sie nicht alle anderen, die Sie im Stich lassen werden. Deine Kinder (wenn du sie hast), deine Eltern (meine Großeltern geben meinem Vater immer noch Schwachsinn, weil er sich von meiner Mutter scheiden lässt, und es ist über 10 Jahre her), deine Freunde (Seitenauswahl macht nie Spaß) ... du verstehst, worum es geht.



Es ist ziemlich peinlich.

Es ist so schade, wenn es um Scheidung geht, weil es nicht nur eine 'Trennung' ist, sondern auch der Welt zeigt, dass Sie Ihren Gelübden nicht treu bleiben können. Sie haben sich gegenseitig ein Versprechen gegeben, waren aber nicht stark genug, um an Ihren Waffen festzuhalten, und das ist genau dort eine sehr tiefe Schande. Nichts ist schlimmer als als Lügner betrachtet zu werden.

'Aufbrechen' klingt viel schöner als sich scheiden zu lassen.

Würdest du nicht lieber Leuten erzählen, dass du dich getrennt hast, als dich scheiden zu lassen? Es hat einfach einen schöneren Klang. Wenn Sie sich trennen, haben Sie immer noch das Gefühl, dass es Hoffnung für Ihre Zukunft gibt und dass Sie wieder auf die Beine kommen. Wenn Sie Leuten sagen, dass Sie sich scheiden lassen, klingt das nur traurig. Es hört sich so an, als würde Ihr Leben zu Ende gehen, nur weil Sie ein Papier unterschrieben haben, in dem steht, dass Sie verheiratet waren. Ich persönlich denke nicht, dass es sich lohnt.