Was ist mit so vielen Jungs los, die Sugar Mamas wollen?

Immer häufiger entscheiden sich Männer dafür, Frauen zu treffen, die mehr verdienen als sie, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Sie versuchen auch nicht, diese Tatsache zu verbergen. Mit einem leicht verlegenen Lächeln zucken sie mit den Schultern und sagen: 'Hey, Rechnungen müssen bezahlt werden.' Als ich das zum ersten Mal sah, war ich ziemlich angewidert, nahm aber an, dass es eine einmalige Sache ist. Nachdem ich gesehen hatte, dass Typ 3 dies tat, hatte ich das Gefühl, dass ich tatsächlich etwas dazu sagen musste. Dieser Mist muss aufhören - hier ist der Grund:



Das gesamte Konzept ist widerlich berechtigt.

Ich verstehe, dass es ein Vertrag zwischen zwei einwilligenden Erwachsenen ist, ein Zuckerbaby zu sein - einer, der Kameradschaft will, und der andere, der Geld will. Das ist jedoch nicht das, worauf es bei der neuen Avantgarde der Zuckerkinderkinder ankommt. Was diese Leute wollen, ist, jegliche Verantwortung zu vermeiden, sich zu legen, die Exklusivität zu reduzieren und damit wir damit einverstanden sind. Sie glauben, dass sie Anspruch auf Geld und Sex haben, wenn sie selbst nichts dafür anbieten.

Seine Mutter hat ihn offensichtlich nicht richtig erzogen.

Wenn sie das tat, wäre sie beschämt zu wissen, dass er sich so tief bücken würde. Glaubt er wirklich, dass seine Eltern stolz auf diesen Mist wären? Glaubt er, seine Eltern wären beeindruckt von seinem Wunsch, von einer einsamen Frau finanziell unterstützt zu werden?

Ist er nicht irgendwie verlegen?

Ich weiß, dass der Arbeitsmarkt rau ist, aber Männer bekommen immer noch mehr Rückrufe als Mädchen im Durchschnitt. Eine Zuckermama dazu zu bringen, seinen Lebensstil zu unterstützen, bedeutet im Grunde zuzugeben, dass er nicht einmal mit Männern oder Frauen in seinem Alter konkurrieren kann. Das ist irgendwie erbärmlich, oder?



Frauen müssen nicht für eine Verbindung bezahlen.

Hier ist die kalte, ehrliche Wahrheit. Leute, die für dieses Zeug werben, sind nichts Besonderes, egal wie zerrissen ihre Körper sein mögen. Geschnittene Körper sind ein Dutzend, und die Hälfte der Zeit haben Jungs, die regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, immer noch Probleme, sich zu legen. Alles, was ein Mädchen braucht, um Spaß zu haben, ist Tinder oder Craigslist zu treffen. Mach dir nichts vor.

Es liegt viel Heuchelei in der Luft.

Neun von zehn Fällen sagten die Männer, die nach einer Zuckermama fragten, auch anderen, dass es bei Frauen „nur um Geld geht“. Ernsthaft? Der Zuckerlebensstil ist Grenzprostitution. Das ist alles in Ordnung, solange alle Parteien zustimmen, aber er kann nicht dort sitzen und darüber sprechen, wie Frauen mit Geld umgehen, wenn er derjenige ist, der diesen Mist zieht.