Was tun, wenn Ihr Freund in der Ferne ist?

Es kann erschreckend sein, wenn Sie spüren, wie die Energie in einer Beziehung nachlässt. Vielleicht ist er nicht mehr so ​​süß und einfühlsam wie früher. Vielleicht kannst du das Gefühl nicht loswerden, dass er dich als störend empfindet und Er macht Ausreden, um keine Zeit miteinander zu verbringen . Oder vielleicht können Sie spüren, dass er abwesend ist, auch wenn er genau bei Ihnen ist. Was auch immer es ist, hier ist, was Sie tun können, um die Entfernung zu überbrücken.



Spiel es cool.

Auch wenn Ihnen viel durch den Kopf geht und Sie sich Sorgen machen und Angst vor dem haben, was passieren könnte, ist es wichtig, nicht auszuflippen. Sie erhalten nicht die Bestätigung, Aufmerksamkeit oder Bestätigung, die Sie suchen, indem Sie Ihre Ängste steuern lassen, wie Sie reagieren. Sicher, Ihre Bedürfnisse sind gültig, aber wenn Sie jedes Mal, wenn Sie zusammen sind, Ihre Bedürftigkeit zeigen, wird er möglicherweise nur noch weiter entfernt.

Mach es nicht über dich.

Sie müssen bedenken, dass der Grund, warum er sich zurückzieht, wahrscheinlich nichts mit Ihnen zu tun hat. Seien Sie also offen und lassen Sie Raum für ein gesundes Gespräch, anstatt in die Defensive zu gehen. Er wird eher ehrlich sein, was los ist, wenn er nicht das Gefühl hat, in eine Ecke gedrängt zu sein.

Versuchen Sie, dem Problem auf den Grund zu gehen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Freund sich entfernt, ist es möglicherweise nicht der beste Weg, mit Dingen umzugehen, wenn Sie ihn ignorieren und hoffen, dass er verschwindet. Kommuniziere mit ihm. Erklären Sie, wie Sie sich fühlen, ohne anklagend zu sein, und fragen Sie ihn, warum dies geschieht. Es könnte etwas Fixierbares sein oder dass er sich nicht mehr so ​​um dich kümmert wie vorher. In jedem Fall sind Sie auf dem Laufenden.



Lassen Sie ihn wissen, dass Sie für ihn da sind.

Es gibt tausend Gründe, warum Ihr Freund weit weg ist. Vielleicht ist er gestresst, die Arbeit tritt ihm in den Hintern oder er versucht, sich mit einer persönlichen Sache zu befassen. Solange er nicht möchte, dass die Beziehung endet, ist es jetzt an der Zeit, Unterstützung zu leisten. Haben Sie seinen Rücken, beruhigen Sie ihn und lieben Sie ihn einfach weiter, während er daran arbeitet.

Geben Sie ihm Raum, um herauszufinden, was er will.

Manchmal wollen alle Menschen Zeit für sich. Gib ihm Platz allein zu sein, auch wenn es für Sie verwirrend und schwierig ist. Hier geht es um seine Bedürfnisse, und wenn Sie emotional reif genug sind, um ihm das ohne Trotz zu geben, wird er Sie noch mehr schätzen, wenn er wieder normal wird.