Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit einer bi-neugierigen Frau ausgehen

Eine bi-neugierige Frau identifiziert sich nicht als lesbisch oder bisexuell - zumindest noch nicht - aber sie ist sich ziemlich sicher, dass sie das haben könnte heiß auf andere Frauen und möchte sie möglicherweise datieren, mit ihnen schlafen oder beides. Als Lesbe habe ich mich mit mehreren bi-neugierigen Frauen verabredet, und obwohl es nichts Falsches ist, mit jemandem auf eine Reise der Selbstfindung zu gehen, der sich noch nicht ganz sicher ist, was er will, hat er doch seine eigene Einzigartigkeit Reihe von Problemen.



Es ist eine große Verantwortung, jemanden neu in den „Club“ einzuführen.

Es ist scheiße, aber viele queere Frauen würden ganz wegbleiben, weil sie nicht die Mühe haben wollen, möglicherweise jemanden neu in den Club einzuführen. Sie wollen jemanden, der sich selbst und ihrer Sexualität sicher ist, weil es verwirrend und seltsam sein kann, zum ersten Mal mit einer anderen Frau zusammen zu sein, und das kann ebenso chaotisch sein. Es ist verständlich, aber es ist auch eine Schande, dass queere Frauen es vermeiden, bi-neugierige Frauen zu treffen. Wenn Sie beide offen für Liebe sind, was ist das Problem?

Sie möchte vielleicht nur mit dir schlafen.

Bi-Neugier ist keine Einstiegsdroge, die dazu führt, lesbisch zu werden. Viele bi-neugierige Frauen sind neugieriger auf den Sex-Teil als auf den Dating-Teil. Viele Frauen möchten eine gleichgeschlechtliche sexuelle Erfahrung machen, ohne eine Katze mit Ihnen adoptieren zu müssen. Sexuelle Wünsche und romantische Gefühle sind für manche Menschen zwei verschiedene Dinge. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie cool sind, wenn Sie es mit einem heißen, bi-neugierigen Mädchen ohne Bedingungen aufnehmen.

Möglicherweise müssen Sie die Dinge langsam angehen.

Wenn sie zum ersten Mal mit einer anderen Dame zusammen ist, müssen Sie in ihrem Tempo vorgehen. Sie sind vielleicht so aufgeregt von ihr, dass Sie alle ihre Kleider abreißen, ihr eine gute Zeit zeigen und sie dann bitten möchten, bei Ihnen einzuziehen, aber bi-neugierige Frauen sind sensible Wesen, deshalb müssen Sie die Dinge möglicherweise langsam angehen Sie flippt nicht aus und rennt in die Berge.



Sie können nicht zu viel investieren.

Ich habe aus Erfahrung gelernt, dass man sich nicht zu sehr mit einer bi-neugierigen Frau beschäftigen kann. Sie ist neugierig, aber sie ist sich nicht sicher, was sie will, also willst du es nicht nur für sie, sondern auch für dich langsam angehen lassen. Es ist in Ordnung, wenn Sie jemand sind, der cool darin ist, Dinge locker zu halten, oder der viel verabredet ist. Wenn nicht, fahren Sie mit Vorsicht fort.

Ihre Unsicherheit kann herzzerreißend sein.

Es ist ziemlich hart, Bi-Neugier in Bezug auf 'ein Experiment' zu diskutieren, aber viele Leute denken so darüber. Es wird nur problematisch, wenn sie anfängt, dich weiterzuführen, indem sie dich vielleicht mehrere Monate lang datiert und immer noch sagt, dass sie nicht weiß, was sie will. Am Anfang jedoch wissen Sie alle genau, wo Sie stehen, wenn alle offen und ehrlich sind und ihre Gefühle kommunizieren (wie lesbisch klingt das übrigens?).