Was Ihre Lieblingspizza über Ihr Dating-Leben sagt

Ah, Pizza, eines der beliebtesten Lebensmittel der Welt! Allein die Erwähnung kann Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Bestellen Sie Ihren Lieblingskuchen, lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich mit einem Stück in der Hand und finden Sie heraus, was genau Ihr Lieblingsgeschmack über Ihr Liebesleben aussagt. Schon bald genießen Sie mit Ihrem Mann eine große Pizza und keine persönliche Pfannenpizza für sich.



Hawaiisch.

Du bist wild und liebst es, neue Dinge auszuprobieren. Sie lieben es wahrscheinlich, sich dort rauszuholen und alles mindestens einmal zu tun. Sie schätzen einen Mann, der so abenteuerlustig und kontaktfreudig sein kann wie Sie. Einzigartig liegt nur in Ihrer Natur, daher sind Sie in Bezug auf Liebe ziemlich locker. Mit anderen Worten, es wird passieren, wenn es passiert.

Fleischliebhaber.

Sie haben die Fähigkeit, nur einer der Jungen zu sein. Du hast keinen 'Typ' - du liebst alle Arten von Männern. Sie haben keine Angst, sich zu verabreden, und Sie haben keine Angst, sich in dieser Sekunde niederzulassen. Du hast die ganze Zeit auf der Welt und genießt dein Single-Leben, solange es dauert.

Margarita / normaler Käse.

Du bist vorsichtig. So wie Sie nicht in Toppings eintauchen, springen Sie nicht in eine Beziehung. Sie nehmen sich gerne Zeit und stellen fest, ob dieser Typ es wirklich wert ist. Du weißt was du magst und bleibst dabei, ein Dater der Gewohnheit. Aber denken Sie daran - selbst die vorsichtigsten können sich das Herz brechen lassen.



Wurst oder Peperoni.

Sie sind simpel. ein Liebhaber, kein Kämpfer. Sie spielen keine Spiele und haben keine Angst, Ihre Absichten bekannt zu machen. Hier gibt es kein Drama. Sie wissen, was Sie mögen und bleiben dabei, haben aber keine Angst, etwas Neues auszuprobieren.

Vegetarier.

Genauso wie Sie sich um andere Lebewesen als sich selbst kümmern, sind Sie wahrscheinlich ziemlich leidenschaftlich in Ihrem Liebesleben. Es kann sein, dass Sie von Zeit zu Zeit ein wenig eigensinnig sind. Denken Sie also daran, die Gedanken und Gefühle Ihres Partners genauso zu respektieren, wie er Ihre respektiert.