Wenn Sie endlich die Kraft gefunden haben, Ihren giftigen Ex zu verlassen, denken Sie an diese Dinge

Selbst wenn Sie wissen, dass jemand für Sie schrecklich ist, kann es beängstigend sein, Dinge mit einem abzubrechen Partner, der Sie nicht glücklich macht . Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie bereits so viel miteinander teilen oder eine Abhängigkeit von ihnen entwickelt haben. Die Wahrheit ist, es ist besser, glücklich zu sein - auch wenn das bedeutet, eine Weile zu kämpfen. Hier sind Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie Ihren giftigen Partner endgültig verlassen.



Es wäre nie besser geworden.

Menschen ändern sich nur, wenn sie es wollen . Und selbst wenn sie sagen, dass sie sich ändern wollen, werden sie sich wahrscheinlich nicht anstrengen. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der Sie wie Müll behandelt, wird er wahrscheinlich keine Offenbarung über Nacht haben und am Morgen eine ganz neue Person werden. Die einzige Möglichkeit, die Situation zu beheben, besteht darin, die Person zu ersetzen, mit der Sie zusammen sind. Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, ob Sie den richtigen Anruf getätigt haben oder nicht, denken Sie an die unzähligen Argumente, die Sie mit ihnen über dieselbe Sache hatten. Wären Sie nicht gegangen, würden Sie diesen Kampf wahrscheinlich gerade wieder aufwärmen.

Du bist wertvoller, als sie dich glauben gemacht haben.

Es besteht eine gute Chance, dass Ihr Ex versucht hat, Sie während der gesamten Beziehung zu unterschätzen, oder dass Sie sich sogar „glücklich“ fühlen, dass jemand wie sie eine Chance auf Sie ergriffen hat. Dies ist eine direkte Manipulation . Sie wissen, dass sie missbräuchlich sind, und versuchen, Ihnen in den Kopf zu bohren, dass Sie dumm wären, wenn Sie gehen würden.

An der Therapie ist nichts auszusetzen.

Es ist nicht ratsam, sofort nach dem Verlassen einer giftigen Beziehung in eine andere Beziehung zu springen. Es ist viel besser, sich die Zeit zu nehmen, um an sich selbst zu arbeiten. Andernfalls könnten Sie versehentlich eine Situation sabotieren, die eigentlich ziemlich gesund und liebevoll ist, nur aus Angst, dass er oder sie Sie so anmacht, wie es Ihr Ex getan hat. Die Therapie ist gut für alle. Buchen Sie einen Termin und sprechen Sie mit jemandem, der Ihnen hilft, eine noch stärkere Person zu werden.



Ihre wahren Freunde werden sich für Sie freuen.

Wenn Sie lange Zeit in einer giftigen Beziehung waren, könnte dies Ihre Freundschaften beeinträchtigt haben. Wahre Freunde werden es verstehen, besonders wenn Sie sich von Herzen entschuldigen. Sie sind auch die besten Leute, auf die Sie sich stützen können, wenn Sie sich über Ihre Entscheidung unsicher fühlen. Vertraue darauf, was sie zu sagen haben.

Ihre harte Arbeit wird sich auszahlen.

Wenn Sie beide Finanzen zusammengelegt oder zusammen gelebt hätten, hätte es das Verlassen noch schwieriger machen können. Plötzlich haben Sie eine Menge Verantwortung, sich über Wasser zu halten. Denken Sie daran - die Dinge werden schwierig, aber wenn Sie unter finanziellen Rückschlägen leiden, werden Sie als Person zu einer weitaus selbstbewussteren Person. Diese Lebenserfahrungen werden Ihnen helfen, zu wachsen, und Sie werden auf der ganzen Linie viel glücklicher sein.