Warum sind so viele Leute gegen die Ehe?

Die Beziehungen haben sich in den letzten Jahrzehnten definitiv geändert, und einer der größten Unterschiede besteht darin, dass weniger tausendjährige Paare heiraten. Das ist an und für sich kein Problem - schließlich bedeutet eine teure Hochzeit keine glückliche Beziehung -, aber es scheint ein größeres Problem für Männer zu sein, von denen viele die Ehe als Äquivalent eines Todesurteils betrachten. Es sollte selbstverständlich sein, aber es ist wirklich nicht so schlimm. Folgendes müssen all diese Anti-Ehe-Leute beachten:



Es gibt tatsächlich gute Ehen.

Wer glaubt, die Ehe sei eine veraltete Institution, kennt wahrscheinlich keine glücklich verheirateten Paare. Diese Paare existieren und sie bereuen es überhaupt nicht, geheiratet zu haben. Sicher, Sie können sich verpflichten, ohne Gelübde auszutauschen, aber verheiratet zu sein ist eine besondere Bindung, von der viele Beziehungen leben, nicht Angst.

Sie haben die Wahl zu heiraten.

Seit wann müssen Jungs heiraten? Seit wann ist dies jemals der Fall? Ich dachte, es waren immer Mädchen, die vom Haus ihrer Eltern zum Haus ihres Mannes geschickt wurden. Wenn Sie nicht heiraten möchten, ist das eine absolut gültige Entscheidung. Aber du musst nicht darüber jammern.

Wenn Ihre Beziehung solide ist, wird es auch Ihre Ehe sein.

So einfach ist das. Es ist verrückt, wie die Leute denken, dass eine schlechte Ehe auf magische Weise passiert, als ob Sie eines Tages aufwachen und die Person, mit der Sie sich für immer zusammengetan haben, Sie plötzlich hasst und auf der Mission ist, Ihr Leben unglücklich zu machen. So geht es nicht. Sie haben die volle Kontrolle, verbringen Sie also weniger Zeit damit, sich um die Ehe zu kümmern, und mehr Zeit damit, jemanden zu treffen, mit dem Sie sich treffen.



Sie müssen aufhören, sexistisch zu sein.

Es ist widerlich, wenn Jungs darüber reden, wie schrecklich 'Frauen' sein sollen - dieses weinerliche Stereotyp der Frau, die über einem heißen Herd sklavt, während der Mann bei der Arbeit ist und das große Geld verdient. Hallo, es ist 2015. Frauen arbeiten heutzutage, wenn Sie noch nichts gehört haben. Es gibt keinen Grund, sich Sorgen darüber zu machen, dass die Ehe der 1950er Jahre heute stattfindet.

Eine weiße Hochzeit ist nicht der Traum eines jeden Mädchens.

Warum denken so viele Männer, dass jedes Mädchen genauso denkt? Die meisten Frauen sitzen nicht herum und träumen davon, den Gang entlang zu gehen (zumindest nicht ständig). Es ist also seltsam, wenn sie an uns denken. Einige von uns wollen eine echte Bilderbuchhochzeit und andere geben keinen Mist. Hör auf, uns mit demselben Pinsel zu malen.