Warum bezeichnen so viele Männer Frauen als „verrückt“, wenn wir Emotionen zeigen?

Es hat lange gedauert, bis Sie an diesen Ort gekommen sind, aber Sie fühlen sich endlich wohl genug, um vor Ihrem Freund Emotionen zu zeigen. Vielleicht hast du ein paar Tränen vergossen oder deine Meinung leidenschaftlich geäußert und als nächstes weißt du, dass er dich verrückt nennt. Was zum Teufel ist das alles? Hier sind einige Gründe, warum er das tut. (Haftungsausschluss: Wenn Sie nicht etwas wirklich Verrücktes getan haben, wie zum Beispiel auf die Straße rennen oder Ihr Weinglas beim Abendessen zerschlagen, gibt es keine Entschuldigung dafür, dass er Ihnen das verrückte Etikett anbringt.)



Er respektiert dich nicht.

Sie dachten, er kümmert sich wirklich um Sie, aber wenn er sieht, dass Sie sich aufregen oder weinen, nennt er Sie „verrückt“. Woah, was? Offensichtlich respektiert dieser Kerl deine Gefühle nicht, also kann er auf keinen Fall in dich hinein.

Er will nichts Ernstes.

Er mag dich vielleicht, aber er steht nicht wirklich auf dich, denn wenn er es wäre, würde er deine Gefühle nicht abwischen und dich so beleidigen. Er würde in Sie investiert sein und sich darum kümmern, was Sie durchmachen. Niemand, der sich wirklich um eine andere Person kümmert, konnte sie verärgert sehen und sie so hastig abbürsten.

Er ist ein Loch.

Im Ernst, ein Typ, der dich verrückt nennt, wenn du Emotionen zeigst, ist ein Idiot, der dich stürzen will. Er könnte sogar ein Soziopath sein, weil er auf der Empathie-Skala so gut wie nichts erzielt. Pfui. Sie sollten einen Fremden nicht einmal so behandeln, geschweige denn jemanden, mit dem Sie in einer Beziehung stehen.



Er will dich nur für die guten Tage haben.

Wenn er nur daran interessiert ist, dich beiläufig zu treffen, wird er die Dinge lustig und optimistisch halten wollen. Wie verdammt praktisch. Sobald Sie Emotionen zeigen, ist der Typ bereit zu springen. Er ist der Typ für die Flitterwochenphase, der nie etwas Reales will. Er möchte in einer Fantasiewelt leben.

Er ist die Schuld auf dich werfen .

Wenn Sie Emotionen zeigen, weil Sie durch etwas verletzt werden, das er Ihnen angetan hat, ist es wirklich unfair für ihn, Sie als verrückt zu bezeichnen. Es ist eine manipulative Möglichkeit für ihn, Ihnen die Schuld zu geben und sich seiner Verantwortung zu entziehen. Dies macht ihn nicht nur zu einem schrecklichen Partner, sondern auch zu einem emotional verkümmerten.