Warum dauert es so lange, einen Mann zu überwinden, von dem Sie wissen, dass er für Sie schrecklich war?

Es gibt keinen trockenen Weg, um eine Trennung zu überwinden, und es gibt sicherlich auch keinen festgelegten Zeitrahmen. Jeder ist anders und alle Beziehungen auch. Daher ist es sinnvoll, dass das Weitergehen je nach den Umständen unterschiedlich aussieht. Aber was ist, wenn Sie mit einem totalen Trottel Schluss machen? Warum zum Teufel sollte es so lange dauern, über ihn hinwegzukommen? Hier sind einige Möglichkeiten:



Du willst nicht loslassen.

Du hast nicht gedacht, dass du dich an diesem Kerl festhalten könntest, in der Hoffnung, dass er zurückkehren könnte, aber gleichzeitig auch über ihn hinwegkommt, oder? So funktioniert das leider nicht. Bevor Sie wirklich weitermachen können, müssen Sie ihn gehen lassen. Es gibt buchstäblich keinen anderen Weg.

Du bist süchtig nach dem D.

Wenn der Sex der beste war, den Sie jemals hatten (oder sogar durchweg großartig), ist es sinnvoll, dass es etwas schwieriger ist, ihn hinter sich zu lassen - insbesondere, wenn Sie nie wissen, ob und wann Sie ihn wiederfinden werden. Orgasmen, Endorphine, Hormone - niemand kann das alles durchschauen! Es kann einige Zeit dauern, aber zum Glück verblassen die fotografischen Erinnerungen an Ihre Lieblings-Sexmomente.

Man muss sein Gesicht in den sozialen Medien betrachten.

Es wäre viel einfacher, weiterzumachen, wenn Sie den Kerl einfach nie wieder gesehen hätten, aber heutzutage funktionieren die Dinge normalerweise nicht mehr so. In Wirklichkeit sieht man ihn eher den ganzen Tag über auf fünf Social-Media-Plattformen posten. Von Kurs Sie werden ihn nicht vergessen können, wenn Sie ihn ununterbrochen sehen. Wenn Sie ihn nicht auf jeder möglichen Plattform löschen und blockieren, werden Sie Schwierigkeiten haben, weiterzumachen.



Sie haben Angst, niemals jemanden zu finden, der besser ist - oder überhaupt jemanden.

Sie können es zugeben. Sie wissen nicht, ob es da draußen noch jemanden gibt, der sich mit diesem Typen vergleichen kann. Der Gedanke an das Unbekannte - dass du vielleicht eine Weile allein bist, möglicherweise für immer! - macht dir Angst und du denkst lieber noch nicht ganz darüber nach, also ist es einfacher, an ihn zu denken. Komm schon, du weißt es besser.

Er war sowohl dein Freund als auch dein Freund.

Er war mehr als dein Freund, aber er war auch ein Freund und wenn jemand, der dir wichtig ist, nicht mehr in deinem Leben ist, wirst du davon bestimmt betroffen sein, selbst wenn du weißt, dass es das Beste ist. Sie können kaum auf ein paar Stunden Memes verzichten, wenn Ihr bester Freund in einer Besprechung ist. Ja, es ist eine Anpassung, wenn Sie Ihren Freund nicht mehr anrufen können.