Warum ich gerne Urlaub ohne meinen Freund mache

Ich werde gleich weitermachen Urlaub ohne meinen Freund . Dies ist nicht das erste Mal, dass ich ihn zu Hause gelassen habe, und es wird auch nicht das letzte Mal sein. Versteh mich nicht falsch, ich reise gerne mit ihm, aber ich liebe es, alleine in die Welt zu gehen, und ich denke, es ist eine gesunde Angewohnheit, sie zu haben.



Ich habe schon sehe ihn jeden Tag .

Ich liebe meinen Freund wirklich und ich liebe es, jeden Tag Erinnerungen mit ihm zu machen. Aber das ist die Sache - wir sind buchstäblich jeden Tag zusammen. Manchmal möchte ich einfach nur erstaunliche Dinge tun und mit meinen Freunden oder meinen Geschwistern neue Erinnerungen sammeln. Ein anderes Mal möchte ich einfach alleine coole Abenteuer erleben. Ich persönlich denke nicht, dass ein Paar an der Hüfte vollständig verbunden sein sollte. Es ist gesund, ein Leben außerhalb voneinander zu führen, damit wir, wenn wir zusammen sind, mehr erfüllte Individuen sind und mehr zu besprechen haben.

Ich muss mir nicht ständig Sorgen machen, dass er Spaß hat.

Ich weiß, dass mein Freund ein Erwachsener ist und dazu in der Lage ist seine eigenen Entscheidungen treffen und Wege finden, um Spaß im Urlaub zu haben. Aber die Wahrheit ist, dass ich eine ziemlich ängstliche Person bin und wenn ich mit jemand anderem zusammen bin, mache ich mir fast ständig Sorgen, dass die Dinge, die ich tun oder sehen möchte, für sie nicht lustig genug oder interessant sein werden. Ja, daran arbeite ich, aber ich kenne mich auch gut genug aus, um das manchmal zu realisieren Ich habe den größten Spaß alleine .

Wir haben unterschiedliche Vorstellungen davon, was einen guten Urlaub ausmacht.

Ich habe nichts gegen Natur und kühle Temperaturen, aber ich bevorzuge Städte und wärmeres Wetter, wenn ich weggehe. Mein Freund ist das genaue Gegenteil. Wir haben Spaß zusammen, egal wohin wir gehen, aber wenn es darum geht, wirklich zu entspannen und einfach nur zusammen weg zu sein, haben wir definitiv entgegengesetzte ideale Umgebungen.



Ich habe kein Problem damit, dass er ohne mich in den Urlaub fährt.

Ich bin meine eigene Person und mein Freund auch. Ich wäre also ein totaler Heuchler, wenn ich nicht wollte, dass er ohne mich auf Reisen geht, wenn ich weiß, wie wichtig es für mich ist, genau das zu tun. Ich bin nicht nur damit einverstanden, sondern ich ermutige es auch. Ich denke, es ist wichtig, dass alle Paare ohne einander neue Orte betreten können, und ich denke, dass das Leben ziemlich langweilig werden kann, wenn sie es nicht tun.

Wir oft wachsen mehr, wenn wir getrennt sind .

Nichts ist schlimmer als eine stagnierende Beziehung oder das Leben als Ganzes. Wir müssen ständig wachsen und uns weiterentwickeln, und Dinge getrennt von unseren Partnern zu tun, ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Ich denke, wir neigen dazu, zu leicht in unsere Komfortzonen zu fallen, wenn wir gekoppelt sind, und wenn wir längere Zeit ohne unsere Partner an weit entfernten Orten sind, müssen wir auf neue Weise denken und unsere eigenen Probleme lösen.