Warum unabhängige Frauen die begehrtesten Frauen sind

Wir alle kennen die Art von Frauen, die an ihren Freunden hängen und sich immer für jedes zufällige Abendessen, jeden Abend, jedes Campingwochenende und jeden Ausflug zum Laden in der Ecke begleiten. Die Leute reden über dieses Mädchen hinter ihrem Rücken und fragen sich, ob sie ihr eigenes Leben hat und ob sie tatsächlich über eine Operation nachdenkt, um sie dauerhaft an der Hüfte ihres Mannes zu halten. Die meisten Männer haben entweder versucht, sich mit einem Mädchen wie diesem zu verabreden, oder sie haben beobachtet, wie einer ihrer Freunde damit umgehen musste. Deshalb sind Männer sofort fasziniert und angezogen, wenn eine echte unabhängige Frau mit ihren eigenen Freunden, ihrem Job, ihren Hobbys und ihrem Leben auftaucht. Diese Art von Frau gibt es! Und alle wollen sie.



Sie kann sich auf einer Party behaupten

. Selbst wenn sie niemanden kennt, muss sie nicht die ganze Zeit babysittet werden. Sie ist perfekt in der Lage, mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen und selbst etwas zu tun.

Sie hat Geschichten zu erzählen.

Wenn sie etwas tun will, tut sie es. Sie wartet nicht darauf, dass andere Leute auf derselben Seite wie sie sind. Selbst wenn keiner ihrer Freunde einen Improvisationskurs mit ihr machen wollte, hat sie sich trotzdem angemeldet.

Sie kann ein Gespräch führen.

Sie hat wahrscheinlich ein volles Arbeits- und Sozialleben, was es für sie viel einfacher macht, Dinge zu haben, über die sie mit Menschen sprechen kann. Sie macht immer neue Dinge und ist gut darin, mit Menschen auf den unerwartetsten Ebenen in Kontakt zu treten.



Sie sucht keinen Mann, der sie unterstützt.

Sie würde niemals davon träumen, ihren Job nach der Heirat zu kündigen, weil der Gedanke, kein Einkommen beizutragen - oder schlimmer noch, keine eigene Karriere und keinen eigenen Zweck zu haben - sie vor Entsetzen schaudern lässt.

Sie ist nicht besessen von kleinen Dingen

. Sie muss keine Zeit oder Energie für Dinge wie kleine Kämpfe aufwenden, die keine Rolle spielen. Sie muss sich um größere Dinge Sorgen machen und ist ziemlich gut darin, sich aus dramatischen Situationen herauszuhalten.